Solidarität mit Griechenland – gemeinsam gegen das EU–Spardiktat

Samstag 20.06.2015 15:00 - 18:00 Uhr

Solidarität mit Griechenland – gemeinsam gegen das EU–Spardiktat

Fünf Jahre Krise,
viele Jahre Korruption, fünf Jahre „Troika-Memoranden“ und fünf Jahre harte Sparmaßnahmen durch mehrere „Hilfsprogramme“ sind genug!
Daher haben die griechischen Wähler diese Politik am 25. Januar 2015 abgewählt.
Die neue Regierung hat den klaren Auftrag, die soziale und humanitäre Katastrophe zu überwinden und dem Land und den Menschen ihre geraubte Würde wieder zu geben.
Das Welt-Sozialforum hat bei seinem Treffen in Tunis in diesem Jahr zu einer Griechenland-Solidaritätswoche ab dem 20. Juni 2015 aufgerufen. In ganz Europa – u.a. in Rom, London, Brüssel und Berlin – sind Aktionen geplant zur sozialen und politischen Solidarität mit Griechenland.
Wir alle wollen für einen Paradigmenwechsel in der Europapolitik eintreten – weg von der verheerenden Austeritätspolitik, hin zum

Modell eines Europas der Solidarität, des Friedens und der sozialen Gerechtigkeit.

Das Sozialforum München ruft mit weiteren Unterstützern auf
zur Solidaritätsaktion mit Griechenland

Untestützt von attac München

Veranstaltungsort: Sendlinger Tor Platz, Sendlinger Tor, München
Raum: kein Raum angegeben
Veranstalter: Sozialforum München
Eintritt: frei
Kategorie:


Kontakt: info@ms-sf.de


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz