Die Bibliothek im EineWeltHaus

RE-OPENING DER BIBLIOTHEK im EineWeltHaus

Die Bibliothek hat ihr Verlies verlassen.
Nach 13 Jahren im einem schwer auffindbaren Eck im ersten Stock ist sie in den ehemaligen Weltladen im Parterre gezogen.
Am 21. Oktober 2021 ab 16 Uhr öffnet sie Tür und Tor für alle früheren und neuen Bücherwürmer, Leseratten, Cineasten, Wissensdurstigen, Informationssüchtigen und Bildungshungrigen.

Die Bestände sind ähnlich wie vorher, nur leichter zu sichten und besser erreichbar.

Zusätzlich wird im Januar ein „Schwarzes Archiv“ im Nebenraum einziehen, auch ein weiterer Grund zur Freude.

Eröffnungsfeier am Donnerstag, 21.10.2021 ab 16:00 Uhr.
Um 19:30 Uhr gibt es im Großen Saal eine Lesung mit Johanna Lier über die Situation von Beteiligten im Flüchtlingslager auf Moria.

Wir freuen uns auf Sie alle und möchten mit Ihnen auf gute neue (Lese)Zeiten das Glas erheben und feiern.

Dodo Lazarowicz und das Team vom Einewelthaus

 

 

biblio_1Gemäß dem Geist des EineWeltHauses gibt es neben europäischen und arabischen Sammlungen beste internationale Belletristik, spannende DVDs und CDs, ausgewählte Titel zu Migration, Zeitgeschichte, Politik, Ökologie, Ökonomie und Eine-Welt-Themen sowie einen guten Überblick für ein an Lateinamerika, Asien und Afrika interessiertes Publikum.

Einen Leseausweis gibt es kostenlos.

Onlinekatalog:
https://service.einewelthaus.de/mediothek/opac/index.php

Kontakt:
Dodo Lazarowicz
Mail: d.lazarowicz@einewelthaus.de
Tel.: 089-856375-24.

Öffnungszeiten:
Mo | Di | Fr  10.00 – 14.00 Uhr
Do               16.00 – 19.00 Uhr

Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz