100 Meter Zukunft – temporäre Neuordnung der Schwanthalerstraße

Sonntag 23.08.2020 14:00 - 20:00 Uhr

100 Meter Zukunft – temporäre Neuordnung der Schwanthalerstraße

Zu lange hat das Auto über das Aussehen und die Verteilung der begrenzten Fläche der Stadt bestimmt. Das gesellschaftliche Leben ist weitestgehend von der Straße verdrängt worden und Radfahrer*innen und Fußgänger*innen sind auf schmale Streifen an den Rändern der Straße zurückgedrängt worden.

Wir, das Referat für Stadtverbesserung* – ein Kollektiv aus Architektur- und Urbanistikstudierenden der TU München – wollen das ändern, die Verteilung der wertvollen Fläche des urbanen Raumes anstoßen und Flächengerechtigkeit einfordern!

Als Vorgeschmack auf eine flächengerechte und lebenswertere Stadt, laden wir euch zu diesem Aktionstag ein, um die Zukunft in München gemeinsam zu gestalten und zu diskutieren. Es erwarten euch ein breites Programm und verschiedenste Aktionen.

Kommt am 23. August und erobert mit uns die Straße zurück!
Wir freuen uns auf euch!

Euer Referat für Stadtverbesserung*
*jegliche Ähnlichkeit zu bestehenden Institutionen ist rein zufällig

 

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: kein Raum angegeben
Veranstalter: Referat für Stadtverbesserung*
Eintritt: frei
Kategorie:


Kontakt: kontakt@stadtverbesserungsreferat.de


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz