Attac-Palaver: Das Casino-Spiel mit dem Wohnen – Analysen und Strategien zu Miete, Boden und Privateigentum

Montag 31.07.2017 19:30 - 22:00 Uhr

Attac-Palaver: Das Casino-Spiel mit dem Wohnen – Analysen und Strategien zu Miete, Boden und Privateigentum

Wir alle wissen es: Will ich leben, muss ich wohnen. Deshalb ist Wohnen ein Grundrecht. Man könnte es auch „Geborgenheit“ nennen. Geborgenheit und Wohlgefühl bedeutet Frieden. Es gibt Wucherer und Konzerne, die genau diesen aktiv untergraben aus privater Gier. Diese verbergen sie durch Gesetze, auf die sie mittels Lobbyismus Einfluss nehmen. So beuten sie Millionen ihrer Mitmenschen aus – weltweit. Im Palaver betrachten wir Fakten, Gesetze und Hintergründe und erforschen Strategien, um dieses Fehlverhalten zu bekämpfen.

Referent/innen:
Heidrun Pupp, Zivilisationsanalytikerin, Attac
Nicole Gohleke, Die Linke MdB
Claus Schreer, Autor des Buches “Das Geschäft mit der Wohnung”
Mieterverein München (angefragt)

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: Großer Saal E01
Veranstalter: Attac München
Eintritt: Frei, wir bitten um eine Spende
Kategorie:


Kontakt: Achim Brandt, palaver@attac-m.org, Tel. 0174 - 3223616


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum