Attac-Palaver: Die falschen Versprechen des Neoliberalismus

Montag 24.02.2014 19:30 - 22:00 Uhr

Attac-Palaver: Die falschen Versprechen des Neoliberalismus

Es geht um die Aufdeckung der falschen Versprechen des herrschenden Wirtschaftssystems, des Neoliberalismus. Mit diesen falschen Versprechen hat der Neoliberalismus seit den 80er Jahren den Siegeszug um die Welt angetreten und ehe wir diese Grundthesen, an die immer noch viel zu viele in Politik und Öffentlichkeit glauben, nicht auflösen können, wird es uns nicht gelingen, einen neuen Ordnungsrahmen für die Wirtschaft vorzuschlagen.

Referent: Dr. Ulrich Mössner, Wirtschaftsingenieur, Attac-Mitglied, ehem. Geschäftsführer des Regionalversorgers Bayerngas, Autor des Buches „Das Ende der Gier“ (oekom-Verlag)

Weitere Info:

Website des Attac AK Grundlagen.
Das Thema „Die falschen Versprechen …“ war dort im Nov. 2013 auf der Tagesordnung.
www.attac-muenchen.org
Das Buch „Das Ende der Gier”
www.oekom.de
Vortrag von Uli Mössner im Palaver 6/2012
Die Termine von Attac München.

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: Kleiner Saal 211+212
Veranstaltende*r: Attac München
Eintritt: Wir bitten um eine Spende
Kategorie:


Kontakt: Achim Brandt, palaver@attac-m.org, Tel. 0174-3223616


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz