Benefiz-Buchpräsentation

Montag 08.12.2014 20:00 - 22:30 Uhr

Benefiz-Buchpräsentation

Es ist wahr, das größte Verbrechen ist das Vergessen.
In seiner Buchpräsentation wirft Vincent E. Noel mit seinem Roman „Baschar und mein Leben im Goldfischglas“ einen radikal subjektiven, doch nie die poetische Ebene verlassenden Blick auf den Syrienkrieg. „Es ist ein künstlerisches Experiment mit der literarischen Textoberfläche, präzise und detailreich komponiert“ (Am Erker), das er bei seiner Lesereise im süddeutschen Raum vorstellt, um zur Unterstützung des Vereins ‘Hilfe für Aleppo’ aufzurufen.

Die Veranstaltung wird von der Band Abflug umrahmt, des weiteren wird auch zu einer Diskussion aufgerufen, bei der es einen Austausch und eine Diskussion mit dem Publikum geben soll. Der gesamte Reinerlös kommt dem Verein zugute – so, wie der Künstler sein Honorar spendet, können auch Sie mit einer Spende einen kleinen Beitrag leisten, die Not derer ein wenig zu lindern, die nichts für ihr Elend können.

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: Großer Saal E01
Veranstaltende*r: Vincent E. Noel
Eintritt: frei, Spende wird erbeten
Kategorie:


Kontakt: VENoel@gmx.de


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz