Benefizkonzert für Jemen

Freitag 08.02.2019 19:00 - 23:00 Uhr

Benefizkonzert für Jemen

Alle 10 Minuten stirbt ein Kind. Im Entsetzen über den grausamen Krieg im Jemen, der laut Uno zur “weltweit schlimmsten humanitären Katastrophe “geführt hat, veranstaltet die Initiative Jemen, gemeinsam mit dem Aktionsbündnis gegen die Münchner Sicherheitskonferenz ein Benefizkonzert für die Opfer des Krieges. Mit dem Erlös werden Hilfsprojekte von Oxfam und Misereor unterstützt.
Fünf engagierte Bands treten auf:

  • Wally Warning
  • Palo Santo
  • Taxgas
  • Selam Bahli Munich Band
  • Mattia Caroli & i Fiori del Male

Sie präsentieren multikulturelle Vielfalt mit genialen Sounds und Rhythmen, Latin,
Afro, Rock, Pop, Jazz und Beat mit bewegenden Texten gegen den Krieg und für das Recht, in Frieden zu leben.
Der Krieg im Jemen steht in besonders alarmierender Form für die Schrecken und Grausamkeiten jedes Krieges – aber ohne die Waffenlieferungen, aus Deutschland und anderen NATO Staaten wäre dieser Krieg so nicht möglich.

Weitere Infos unter www.initiative-jemen.de

8.2. jemen_konzert

Veranstaltungsort: Feierwerk, Hansastr. 39-41, 81373 München
Raum: kein Raum angegeben
Veranstalter: Initiative Jemen, Aktionsbündnis gegen die NATO-„Sicherheitskonferenz" in Zusammenarbeit mit dem Münchner Friedensbündnis. Unterstützt u.a. von: EineWeltHaus München, Nord Süd Forum München, Deutsch lateinamerikanische Freundschaftsgesellschaft CALA, Bellevue di Monaco, Deutscher Freidenkerverband e.V., Müchner Bündnis gegen Krieg und Rassismus
Eintritt: 18,00/12,00 Euro, Vorverkauf: München Ticket
Kategorie:


Kontakt: Ruth Thon, thon.ruth@web.de


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz