Brasilien – Facetten eines Landes

Samstag 01.09.2018 - Sonntag 30.09.2018 13:00 - 23:00 Uhr

Brasilien – Facetten eines Landes


Brasilien hat zu viele Facetten, als dass sie alle in einer Ausstellung berücksichtigt werden können. Die angesprochenen Aspekte beabsichtigen zum einen die Widersprüchlichkeiten Brasiliens aufzuzeigen und zum anderen zu einem differenzierteren Brasilienbild beizutragen. Die Ausstellung behandelt die Themenbereiche Stadt, Landkonflikte, Amazonien und Nordosten.
Die Fotos sind von Günther Schulz. Er ist seit Beginn der 70er Jahre in der Brasilien–Solidaritätsarbeit tätig, Mitbegründer und Vorsitzender der brasilieninitiative freiburg e.V.

Vormittags kann die Ausstellung nach Absprache besichtigt werden.

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: Foyer
Veranstalter: Casa do Brasil e.V., Campo Limpo e.V., Nord Süd Forum München e.V, in Kooperation mit dem EineWeltHaus e.V.
Eintritt: Frei
Kategorie:


Kontakt: Casa do Brasil, Christopher Hak: chr.hak@gmail.com


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz