Der Streit über „Köln“ und die „Flüchtlingsfrage“: falsch, verlogen, nationalistisch

Donnerstag 10.03.2016 19:30 - 22:00 Uhr

Der Streit über „Köln“ und die „Flüchtlingsfrage“: falsch, verlogen, nationalistisch

Viele sagen, die Ereignisse von „Köln“ werfen ein schlagendes Licht auf die Moral der Nordafrikaner, also der arabischen Muslime, also überhaupt der meist arabisch-muslimischen Flüchtlinge. Andere halten das für zu pauschal.
Wir entgegnen: Diese Schlussfolgerungen sind weder „schlagend” noch „zu pauschal“, sondern überhaupt keine, und der Streit beweist, dass es um etwas ganz anderes geht. Das stellen wir zur Diskussion.

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: Kleiner Saal 211+212
Veranstaltende*r: AK Gegenargumente
Eintritt: Frei
Kategorie:


Kontakt: www.facebook.com/ak.gegenargumente


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz