Dokumentarfilm „Staatenlos”

Samstag 03.05.2014 - Sonntag 04.05.2014 18:00 - 20:00 Uhr

Dokumentarfilm „Staatenlos”

Peyman Saba wurde 1967 in Teheran/Iran geboren und lebt seit 1986 in
München, wo er eine Ausbildung zum Fotografen abgeschlossen hat.
Seit 1995 arbeitet er als freier Kameramann, Schauspieler und
Synchronsprecher bei verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen.
Seit 1992 wirkt er im Persischen Theater München als Regieassistent
und Schauspieler mit.

Der Film „Staatenlos” ist sein erster Dokumentarfilm.
Nach dem Film gibt es Gelegenheit zum Gespräch mit dem Filmemacher.

Weitere Aufführungen ab 20.5. im Maxim-Kino, Landshuter Allee 33
Uhrzeiten bitte erfragen unter Tel. 089 – 16 87 21.

Veranstaltungsort: Werkstattkino, Fraunhoferstr. 9, 80469 München
Raum: kein Raum angegeben
Veranstaltende*r: Peyman Saba
Eintritt: 5 Euro
Kategorie:


Kontakt: Peyman Saba, Tel. 0172 - 4616131


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz