Esperanto – Warum ist sie erfolgreichste Plansprache?

Donnerstag 27.06.2013 20:00 - 21:30 Uhr

Esperanto – Warum ist sie erfolgreichste Plansprache?

Esperanto, als „Internacia Lingvo” von Dr. Ludvik Zamenhof initiierte und unter diesem Pseudonym veröffentlichte Plansprache, existiert seit 125 Jahren. Sie ist die einzige Plansprache, die von der UNESCO als Unterrichtssprache zur Verbesserung der Völkervständigung empfohlen wird.

Sie zählt zu den 100 am meisten benutzen Sprachen und nimmt vordere Plätze bei Wikipedia ein. Warum ist das so? Ist Esperanto leichter erlernbar? Warum wurde Esperanto oft von totalitären Staaten verboten? Dies und andere Fragen sowie Einblicke in die grammatikalische Struktur erfahren Sie an diesem Abend.

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: Gruppenraum 109
Veranstaltende*r: Esperanto-Klub München e.V.
Eintritt: frei - Spenden willkommen
Kategorie:


Kontakt: www.esperanto-muenchen.de


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz