Frauen fordern Frieden – Frauenaktionstag

Mittwoch 02.08.2017 12:00 - 22:00 Uhr

Frauen fordern Frieden – Frauenaktionstag

Frauenaktionstag während der Dauermahnwache der Münchner Friedensgruppen vom 30.07.- Sonntag, 06.08.2017, dem Hiroshimatag.

Frauen definieren Sicherheit nicht militärisch. Sicherheit bedeutet ausreichend Wasser, Nahrung, Wohnung, Bildung, Arbeit und Kultur für alle.
Anstatt immer mehr Geld in die Produktion von Kriegsmaterial zu stecken und grauenvolle Kriege zu führen, fordern die Frauen eine Friedenspolitik, die mehr Gerechtigkeit und Chancengleichheit weltweit schafft und zugleich den zerstörerischen Raubbau an unseren Lebensgrundlagen beendet. Sie fordern Frieden und Abrüstung mit einem vielfältigen Informations- und Mitmachprogramm.

*Mitmachprogramm für Kinder * Infomarkt * Gesprächsrunden * Aktion “Move the Money” * Lesungen * Fotoaktion * Ausstellung * Musik * Tanz *

Das Programm wechselt stündlich – um 17.15 Performance – One Billion Rising.

Veranstaltungsort: Marienplatz, Marienplatz, München
Raum:
Veranstalter: Münchner Frauenbündnis für Frieden
Eintritt: Frei
Kategorie:


Kontakt: Obermayer@wilpf.de


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum