I Killed My Mother

Freitag 09.08.2019 21:00 Uhr

I Killed My Mother

Frischluftkino 2019: Generationenwechsel
Regie: Xavier Dolan – Kanada 2009, 100 Min.

Hubert Minel verabscheut seine Mutter. Ihre Pullis: geschmacklos! Die Deko: grausamer Kitsch! Der Käsekrümel im Mundwinkel: entsetzlich! Hubert ist überhebliche 17 und Chantal, alleinerziehend, erkennt ihren Sohn nicht wieder. Egal was sie sagt – es ist falsch.
Also liefern sich die beiden opernreife Schreigefechte. Dass Antonin mehr ist als der beste Freund ihres Sohnes, erfährt sie als Letzte beim Tratschen… Eine Mutter, ein frühreifer Künstler, zwei Welten im Zusammenprall – welch grandiose Hassliebe!
Der erste Streich des kanadischen Wunderkinds Xavier Dolan, der das Buch mit 17 schrieb, mit 19 den Film drehte und damit die Festivals weltweit im Sturm eroberte – der ultimative Film für alle Mütter, Töchter und Söhne im Clinch, aufwühlend, mitreißend und ein Höllenspaß!

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: Terrasse (bei Regen im Haus)
Veranstalter: Trägerkreis EineWeltHaus München e.V.
Eintritt: Frei, Spenden sind willkommen!
Kategorie:


Kontakt: Trägerkreisbüro, Tel. 089 – 8563750


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz