Im Schatten des Ukraine-Krieges: die Politik der israelischen Regierung im Konflikt mit den Palästinenser*innen verschärft sich weiter

Freitag 29.07.2022 19:00 Uhr

Im Schatten des Ukraine-Krieges: die Politik der israelischen Regierung im Konflikt mit den Palästinenser*innen verschärft sich weiter

Mit Dr. Shir Hever (Heidelberg) Autor des Buches „Zu den ökonomischen Aspekten der israelischen Besatzung palästinensischer Gebiete.“
Alle reden über den Ukraine-Krieg. Die Offensive der Türkei in Nord-Syrien gegen die autonomen Kurdenregionen, und der israelisch-palästinensischen Konflikt werden kaum zur Kenntnis genommen.
Shir Hever gibt uns einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Israel und die israelische Besatzung in den palästinensischen Gebieten.
Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: Kleiner Saal 211+212
Veranstaltende*r: Internationale Sozialistischen Organisation, untersützt vom Verein für solidarischen Perspektiven e.V.
Eintritt: Frei, Spenden erwünscht
Kategorie:


Kontakt:


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz