In the Name of Confucius (OmU)

Montag 02.12.2019 19:00 - 21:00 Uhr

In the Name of Confucius (OmU)

Wir zeigen die preisgekrönte Dokumentation über die umstrittenen Konfuzius-Institute und laden euch herzlich dazu ein.

Der Dokumentarfilm  In the Name of Confucius 『假孔子之名』 beleuchtet die wachsende globale Kontroverse um Chinas milliardenschweres Konfuzius-Institut-Programm: Sind sie harmlose Bildungseinrichtungen oder Teil des chinesischen Propaganda-Apparates, um die Linie der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) in den akademischen Lehrbetrieb zu tragen?

Die knapp einstündige Dokumentation der kanadisch-chinesischen Regisseurin Doris Liu geht dieser Frage nach. Im Anschluss an die Filmvorführung werden wir mit der Regisseurin Doris Liu und Gästen über den Film und die kontroversen chinesischen Bildungseinrichtungen diskutieren.

Gäste:
Doris Liu (Regisseurin)
weitere: tba

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=KYa55jk2uVI

Weitere Veranstaltungsorte und aktuelle Spielzeiten: www.gfbv.de/de/konfuzius

Hintergründe zu den Konfuzius-Instituten: www.tibet-initiative.de/in-the-name-of-confucius-die-doku-ueber-die-konfuzius-institute-geht-auf-tour/

Veranstaltungsort: Eine Welt-Haus, Schwanthaler Straße 80, 80336 München
Raum: Großer Saal E01
Veranstalter: GfbV/TID
Eintritt: Frei
Kategorie:


Kontakt: h.schedler@gfbv,de


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz