Klassengesellschaft BRD – Proletarisierung und Klassenkonflikte in Deutschland

Donnerstag 29.01.2015 19:30 - 22:00 Uhr

Klassengesellschaft BRD – Proletarisierung und Klassenkonflikte in Deutschland

Warum sprechen wir heute noch von Klassen? Was heißt es, dass wir in Klassenverhältnissen leben? Ausgehend von diesen Fragen, wollen wir uns auf der Veranstaltung mit den Proletarisierungsprozessen und Klassenkonflikten in diesem Land auseinandersetzen. Dazu haben wir zwei Genossen der Zeitschrift “Wildcat” eingeladen, die über die Prozesse der Proletarisierung im Kapitalismus und die Konstituierung, Mobilität und Autonomie der arbeitenden Klasse sprechen werden. Ein weiterer Kollege aus dem Klinikum Dachau wird von den konkreten, d.h. miesen Arbeitsbedingungen in einem privatisierten Krankenhaus berichten.
Mit den Vorträgen und der anschließenden Diskussion wollen wir uns kritisch mit dem Teil der Linken und der Antifa auseinandersetzen, der die »soziale Frage« nur noch als sozialstaatliche Wohlfahrt auffasst und dabei vom »rassistischen Mob« fabuliert. Eine Linke, die sich nicht mehr auf die proletarische Klasse bezieht und gleichzeitig Streiks als Kampfmittel von gestern bezeichnet, wird den realen kapitalistischen Verhältnissen nicht gerecht und ist somit zum scheitern verurteilt.
Die kapitalistische Produktionsweise erzeugt klassenbasierte gesellschaftliche Ausschlüsse und soziale Ungleichheit. Wer diese Verhältnisse überwinden will, muss sich nüchtern der Klassenrealität stellen und alle kämpferischen Initiativen der Lohnabhängigen unterstützen. Dabei werden wir an einer Kritik der DGB-Gewerkschaften nicht drum rum kommen, da sie die Zusammenarbeit mit den Bossen verinnerlicht haben und sich schützend vor die kapitalistische Marktwirtschaft stellen. Entgegen dieser Praxis der Klassenkollaboration sind es die Konfrontationen und die autonome Klassenmacht, die über den Kapitalismus hinaus weisen.

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: Kleiner Saal 211+212
Veranstaltende*r: FAU München und Wildcat
Eintritt: frei
Kategorie:


Kontakt: faum7@fau.org


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz