München wird Fairtrade Town

Mittwoch 17.07.2013 19:00 - 22:00 Uhr

München wird Fairtrade Town

München wird Fairtrade-Town! Über 1.200 Kommunen weltweit haben die Voraussetzungen der von TransFair e.V. initiierten Kampagne erfüllt und gehören zur Familie der Fairtrade-Towns. München wird die Auszeichnung auf dem Sommertollwood gebührend feiern: Oberbürgermeister Christian Ude und Bürgermeister Hep Monatzeder laden zum Fest ins Andechser Zelt. Die offizielle Auszeichnung durch Dieter Overath, Geschäftsführer von TransFair e.V., wird umrahmt von einer kabarettistisch gewürzten Lesung Christian Udes, einer Fair-Fashion-Modenschau und Infoständen. Mit Musik von „Sam I Am” wird der Abend zum Fest für Münchens Bürgerinnen und Bürger, die schließlich durch ihre steigende Nachfrage nach fair gehandelten Produkten einen großen Teil beigetragen haben. Weil mit der Auszeichnung nicht nur die Landeshauptstadt München, sondern auch das Fairhandels-Engagement von gemeinnützigen Vereinen, Schulen, Kirchengemeinden, dem Einzelhandel und der Gastronomie geehrt wird, ist das Fest ein Dankeschön für die gesamte Stadtgesellschaft.

Veranstaltungsort: Tollwood Sommerfestival – Andechser Zelt, Olympiapark Süd, München
Raum: kein Raum angegeben
Veranstaltende*r: LH München in Koop. mit Tollwood GmbH, Nord Süd Forum München e.V. uvm.
Eintritt: frei
Kategorie:


Kontakt: info@nordsuedforum.de


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz