Musik und Tanz aus Palästina

Samstag 07.06.2014 20:00 Uhr

Musik und Tanz aus Palästina

Trotz der jahrzehntelangen Vertreibung und Unterdrückung haben sich die Palästinenser/innen ihre Lebensfreude bewahrt. Sie musizieren, singen und tanzen wie andere Völker auch. Gerade die widrigen und schwierigen Lebensumstände die sie durchleben, geben ihnen Inspiration und Mut.

Ghidian Al-Qaimary, ein bekannter palästinensischer Oud-Spieler aus Jerusalem spielt Oud (Laute) und singt bekannte palästinensische Lieder. Die Tanz-Gruppe Yallah Dabke des Vereins Yallah Arabi wird palästinensische Volkstänze vorführen und zum Mitmachen animieren.

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: Großer Saal E01+Foyer
Veranstalter: Yallah Arabi + Palästina Komitee München
Eintritt: 12 / 10 Euro
Kategorie:


Kontakt: Fuad Hamdan, fuhamdan@hotmail.com


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz