Noch eine schlechte Kritik an der Unterwerfung der Arbeit unter das Kapital David Graeber / Diese Veranstaltung findet leider nicht statt!!!

Donnerstag 19.03.2020 19:30 - 22:00 Uhr

Noch eine schlechte Kritik an der Unterwerfung der Arbeit unter das Kapital David Graeber / Diese Veranstaltung findet leider nicht statt!!!

Aus aktuellem Anlass haben wir am 20.2. die Ministerpräsidentenwahl in Erfurt diskutiert.
Das ursprünglich angekündigte Thema “Bullshit Jobs” findet nun am 19.03. statt. Anwesende sollten den verlinkten Aufsatz von David Graeber als Vorbereitung auf die Diskussion gelesen haben.
“On the Phenomenon of Bullshit Jobs: A Work Rant”
Deutsche Übersetzung: “Über das Phänomen der Bullshit-Jobs”

Die Überlegungen des Professors für Anthropologie David Graeber aus den USA über die Arbeitswelt im Kapitalismus des 21. Jahrhunderts machen unter kritischen Menschen die Runde.
Graeber hat beobachtet,

  • dass trotz des rasanten technischen Fortschritts immer noch genauso viele Menschen genauso viel arbeiten wie vor Jahrzehnten;
  • dass die Ersetzung von produktiven Jobs durch Maschinerie aber gar nicht aufhört, und zugleich die Organisation der verbleibenden Jobs in der Produktion diese immer intensiver macht…

weiterlesen www.gegenargumente.de

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: Werkstatt
Veranstalter: Arbeitskreis Gegenargumente
Eintritt: Frei
Kategorie:


Kontakt: gegenargumente@yahoo.de


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz