Samira Alayan: Propagande in Schulbüchern

Samstag 22.06.2013 19:30 - 21:30 Uhr

Samira Alayan: Propagande in Schulbüchern

Samira Alayan ist Kriminologin und Erziehungssoziologin. Sie war Lehrbeauftragte in der Lehrerausbildung in Jerusalem und ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hebräischen Universität Jerusalem und am Georg-Eckert- Institut für Internationale Schulbuchforschung
(Braunschweig).

Schulbücher formen maßgeblich die soziale, kulturelle und politische Orientierung junger Menschen. Vor diesem Hintergrund untersucht Samira Alayan die Lehrpläne und das Unterrichtsmaterial im Fach Geschichte im Geltungsbereich der palästinensischen Autonomiebehörde.

Ihr besonderes Interesse gilt dabei der Konzeption des „Selbst“ (der Palästinenser) und “der Anderen“ (der Israelis): Die Palästinenser sehen sich selbst als Teil einer größeren arabischen Gemeinschaft. Der Zionismus als politische Ideologie erfährt strikte
Ablehnung; Respektlosigkeit oder Rassismus gegenüber dem Judentum als Religion oder Community gibt es jedoch nicht. Ebenso untersucht die Samira Alayan die Lehrpläne und Schulbücher für die palästinensischen Bürger Israels, die etwa 20% der Bevölkerung ausmachen. Die jüdischen und palästinensischen Kinder und Jugendlichen werden in getrennten Schulen nach separaten Lehrplänen unterrichtet – alle jedoch nach Vorgaben des israelischen Erziehungssystems. Die einseitige Darstellung des nationalen Narrativs des Staates Israel verleugnet die palästinensische Geschichte und Identität.

S. Alayan, A. Rohde, S. Dhouib (Hrsg.): The Politics of Education Reform in the Middle East, Self and Other in Textbooks and Curricula, 2012

Veranstaltungsort: Gasteig, Vortragssaal der Bibliothek, Rosenheimer Straße 5, München
Raum: kein Raum angegeben
Veranstalter: Palästina Komitee München, Jüdisch Palästinensische Dialoggruppe, mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats
Eintritt: 7,- €
Kategorie:


Kontakt: Fuad Hamdan: fuhamdan@hotmail.com


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz