Film: Viva Portugal!

Freitag 26.04.2013 20:00 - 22:00 Uhr

Film: Viva Portugal!

„In diesem April scheint in Portugal alles möglich”, beschreibt der Film die Situation. Und die Menschen handeln sofort, um das Mögliche Wirklichkeit werden zu lassen. Am 25. April 1974 stürzen die Militärs das Regime. Am 28. April besetzen die Bewohner des Stadtviertels Boa Vista in Lissabon leer stehende Häuser. Bankangestellte beginnen am 29. April den Kapitalfluss der Banken zu kontrollieren. Gewerkschaften besetzen das Arbeitsministerium, Landarbeiter und arbeitslose Tagelöhner Landgüter. Arbeiter enteignen Betriebe, produzieren in Eigenregie. Die Menschen, die in fast 50 Jahren Diktatur kaum den Mund aufmachen konnten, treten überall mit Aktionen für die Forderungen der Revolution ein: Ende des Kolonialkrieges, Unabhängigkeit der Kolonien, Agrarreform, Vollbeschäftigung, Lohnerhöhungen, Zugang zu Wohnraum, Recht auf Bildung.
In „Viva Portugal”, 1975 fertiggestellt, ist das revolutionäre Geschehen noch nah und lebendig, der Ausgang noch offen.

Die Revolution unterlag, eine bürgerliche Demokratie setzte sich durch, Portugal trat in die Europäische Gemeinschaft ein. Was bleibt von der unvollendeten Revolution? “In jedem Gesicht Gleichheit”, lautete eine Zeile des Liedes, dessen Erklingen im Radio für die Bewegung der Streitkräfte das vereinbarte Signal zum bewaffneten Aufstand war. Die vielen Aufnahmen von Gesichtern in dem Film zeigen: Für einen historischen Augenblick lang ist diese Utopie wahr geworden. An solche Momente knüpft Geschichte in ihrer Entwicklung an, auch wenn sich das manchmal in langen Zeiträumen vollzieht. Dass Militärs einer Kolonialarmee eine Revolution eingeläutet haben, statt weiter in den Krieg zu ziehen, beweist außerdem, dass die Geschichte manchmal überraschende Lösungen bereithält.

Veranstaltungsort: Kulturladen Westend, Ligsalzstr. 44, 80339 München
Raum: kein Raum angegeben
Veranstaltende*r: Kulturladen Westend in Koop. mit dem Laika-Verlag
Eintritt: frei
Kategorie:


Kontakt: mirada.distinta@gmx.net


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz