Mittwoch 01.03.2017 - Freitag 31.03.2017 09:00 - 23:00 Uhr
Wanderausstellung Klimawandel - eine globale Herausforderung
EineWeltHaus München


Der amerikanische Naturfotograf Gary Braasch bringt uns den globalen Klimawandel vor Ort, indem er in seinen bewegenden Bildern die Dramatik und Möglichkeiten des Klimawandels vor Augen führt. Braasch ist einer der ersten Fotografen, der den Klimawandel weltweit dokumentiert. Seit 40 Jahren bereist er die Welt, um die Ursachen, Auswirkungen und Lösungsmöglichkeiten des Klimawandels in Fotos festzuhalten. / Große Eröffnungsveranstaltung am 1.3. um 19 Uhr
weiter...
Samstag 18.03.2017 - Freitag 07.04.2017 00:00 Uhr
Jerusalem - Unheilige Stadt: Fotoausstellung von Wolfgang Strassl
Kulturzentrum Gasteig, Glashalle


Mit seinen dokumentarischen Fotografien zeigt der Münchner Fotograf Wolfgang Strassl, der viele Jahre mit Zweitwohnsitz in Israel gelebt hat, die tiefen Spuren und Narben, die Hass und Misstrauen in dieser urbanen Landschaft hinterlassen haben.
weiter...
Donnerstag 23.03.2017 19:30 - 22:00 Uhr
Der „Martin-Schulz-Effekt“: Die erzdemokratische Verwandlung von Unzufriedenheit in den Wunsch nach Führung
EineWeltHaus München


Martin Schulz, so heißt es vielfach, sei mit seinem fulminanten Wahlkampfauftakt nicht nur ein Segen für die SPD, sondern für die deutsche Demokratie insgesamt. Das Schlechte an solchen Äußerungen ist: Sie stimmen. Tatsächlich beweist Martin Schulz mit seinem großen Herz für die „berechtigten Sorgen, Nöte und Unzufriedenheiten der hart arbeitenden Menschen“ nämlich,...weiterlesen www.gegenargumente.de
weiter...
Donnerstag 23.03.2017 19:30 Uhr
Nachts ist es leise in Teheran
EineWeltHaus München


Lesung mit der Autorin Shida Bazyar - Eine aufrüttelnde Familiengeschichte zwischen Revolution, Flucht und Existenz in Deutschland. Vier Familienmitglieder, vier Jahrzehnte, vier unvergessliche Stimmen. Shida Bazyar erzählt in ihrem Buch eine Geschichte, die ihren Anfang 1979 in Teheran nimmt und den Bogen spannt bis in die deutsche Gegenwart. Ihr Roman ist eine hochaktuelle, bewegende Geschichte über Widerstand, kulturelle Identität und den unbedingten Wunsch nach Freiheit. / Gespräch mit der Autorin: Susanne Fiedler, Freie Journalistin
weiter...
Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum