Mittwoch 03.05.2017 - Sonntag 14.05.2017 ganztägig
DOK.fest München 2017


Das DOK.fest München bringt den künstlerischen Dokumentarfilm auf die große Leinwand. Wir präsentieren ein zwölf Tage dauerndes dokumentarisches Kinoerlebnis mit 157 Filmen aus 45 Ländern und Gästen aus der ganzen Welt. Mehr infos zu unserem Programm finden Sie hier: https://www.dokfest-muenchen.de/Sections
weiter...
Mittwoch 03.05.2017 - Mittwoch 31.05.2017 09:00 - 23:00 Uhr
Asyl ist Menschenrecht - Teil 2
EineWeltHaus München


Warum fliehen Menschen? Welchen Gefahren sind sie ausgesetzt? Welche Wege müssen sie beschreiten, welche Hindernisse überwinden? Wo und unter welchen Umständen finden sie Schutz? Dies sind die grundlegenden Fragen, zu denen die Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ Informationen geben will.
weiter...
Mittwoch 03.05.2017 19:00 - 21:00 Uhr
Die Bedeutung von Religion für eine säkulare und plurale Gesellschaft
EineWeltHaus München


Wir leben im Spannungsfeld einer zunehmenden Säkularisierung der Gesellschaft und einer Re-Religionisierung vieler Menschen. Solange Staat und Religion dabei getrennt bleiben, ist das kein Problem. Religionen können bestehende Kulturen und Lebensformen stabilisieren, sie können aber auch emanzipatorisch wirken und zu einer Kritik an bestehenden ungerechten und unmenschlichen Verhältnissen motivieren. Referent: Stefan Jakob Wimmer, Orientalist und Religionspädagoge
weiter...
Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum