Mittwoch 03.05.2017 - Sonntag 14.05.2017 ganztägig
DOK.fest München 2017


Das DOK.fest München bringt den künstlerischen Dokumentarfilm auf die große Leinwand. Wir präsentieren ein zwölf Tage dauerndes dokumentarisches Kinoerlebnis mit 157 Filmen aus 45 Ländern und Gästen aus der ganzen Welt. Mehr infos zu unserem Programm finden Sie hier: https://www.dokfest-muenchen.de/Sections
weiter...
Mittwoch 03.05.2017 - Mittwoch 31.05.2017 09:00 - 23:00 Uhr
Asyl ist Menschenrecht - Teil 2
EineWeltHaus München


Warum fliehen Menschen? Welchen Gefahren sind sie ausgesetzt? Welche Wege müssen sie beschreiten, welche Hindernisse überwinden? Wo und unter welchen Umständen finden sie Schutz? Dies sind die grundlegenden Fragen, zu denen die Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ Informationen geben will.
weiter...
Dienstag 09.05.2017 18:30 - 20:30 Uhr
Shahada: Film und Diskussion
Jugendinformationszentrum JIZ


SHAHADA erzählt die Geschichten von drei jungen Muslimen in Deutschland, deren bisherige Werte und deren Glaube durch persönliche Krisen ins Wanken geraten. Ihre Wege kreuzen sich in Berlin, in der Moschee von Vedat, einem aufgeklärten Berliner Geistlichen. Anschließend folgen spannende Diskussionen mit Cumali Naz (Stadtrat und Interkult-Beauftragter des KJR München-Stadt), Fachleuten und dem Publikum!
weiter...
Dienstag 09.05.2017 19:00 - 22:00 Uhr
Lieder und Geschichten der Menominee - das Volk des Wildreises
EineWeltHaus München


Die Welt der Menominee-Indianer. Wade Fernandez und seine Frau Paula erzählen von ihrem Volk, aber auch von ihrem Überlebenskampf. Ein Abend voller interessanter Bilder und der schönen Musik von Wade. Auf Wunsch wird der Vortrag übersetzt.
weiter...
Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum