Mittwoch 01.11.2017 - Donnerstag 30.11.2017 09:00 - 23:00 Uhr
Menschen in Bewegung
EineWeltHaus München


Wanderausstellung des BayernForums der Friedrich-Ebert-Stiftung Wer mal kurz fort ist, geht einkaufen oder fährt in den Urlaub. Verlässt jemand dagegen länger als sechs Monate seine Heimat, spricht man von Migration. Historisch ist Migration nicht die Ausnahme, sondern die Regel. Migration hat viele Gesichter – in Deutschland wie auch weltweit. Auf sieben Tafeln illustriert die Wanderausstellung der FES verschiedene Formen und Ursachen von Migration.
weiter...
Dienstag 28.11.2017 17:30 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht
EineWeltHaus München


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht / Persönliche Anmeldung um 17.30 Uhr, 1. Stock
weiter...
Dienstag 28.11.2017 19:00 - 22:00 Uhr
Die Wahrheit über Freier, Selbstzeugnisse in Freierforen
EineWeltHaus München


Die Aussteigerin Huschke Mau liest aus Einträgen in Freierforen, wie Freier stolz und ungehemmt beschreiben, was sie den Frauen angetan haben. Eine Veranstaltung des Netzwerks Stop Sexkauf! Für die Einführung der Freierbestrafung auch in Deutschland. Im Rahmen der Münchner Aktionswochen gegen Gewalt an Frauen
weiter...
Dienstag 28.11.2017 19:00 Uhr
Trump und Putin, Nordafrika und der Nahe Osten
Evangelische Stadtakademie


Seit Donald Trump US-amerikanischer Präsident ist, bekommt das weltpolitische Beziehungsgeflecht eine ganz neue Dynamik. Gerade das Zusammenspiel mit Wladimir Putin und der russischen Regierung hat besondere Auswirkungen auf jene Länder, in denen vor einigen Jahren die Arabellion eine optimistische Entwicklung versprach. Referent: Andreas Zumach, freier Journalist, Genf, internationaler Korrespondent der taz
weiter...
Dienstag 28.11.2017 19:30 - 22:00 Uhr
Donnergrollen im Land der grünen Wasser / Diese Veranstaltung findet nicht statt!!!
EineWeltHaus München


Diese Veranstaltung findet nicht statt!!!
weiter...
Dienstag 28.11.2017 19:30 - 22:00 Uhr
Friedensnobelpreis 2017 an die Antiatomwaffen-Bewegung - wie geht es weiter?
EineWeltHaus München


Der Friedensnobelpreis 2017 an ICAN fordert die Friedensbewegung zu weiteren Aktivitäten heraus. Die Bundesregierung hat an den Verhandlungen zum Atomwaffenverbotsvertrag nicht teilgenommen und will es auch nicht tun, obwohl 70 % der Bevölkerung Atomwaffen ablehnen.
weiter...
Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum