Freitag 01.12.2017 - Donnerstag 28.12.2017 ganztägig
Plakatausstellung "Münchner Tage der Menschenrechte"
EineWeltHaus München


Berufsschüler/innen der städtischen Berufsschule für Farbe und Gestaltung erhielten im Zuge eines schulischen Projekts den Auftrag, ein Plakat für die Münchner Tage der Menschenrechte zu entwerfen. Ein von der Jury ausgewähltes Plakat wird münchenweit plakatiert. Alle 24 Einsendungen der Berufsschule werden in einer Ausstellung im EineWeltHaus präsentiert.
weiter...
Montag 04.12.2017 19:00 - 22:00 Uhr
Menschenrechte in München - Quo vadis?
NS-Dokumentationszentrum


Am 10. Dezember 1948 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte mit den ersten niedergeschriebenen Rechten von universellem Anspruch. Heute setzen sich weltweit Menschen für die Durchsetzung dieser Rechte ein und kämpfen für deren Anerkennung – auch in München. Dieses Engagement sichtbar zu machen und institutionell besser zu verankern, ist Ziel der „Münchner Tage der Menschenrechte".
weiter...
Montag 04.12.2017 19:30 - 23:00 Uhr
OMOPO - International Jam Session of Refugees and Migrants
EineWeltHaus München


OMOPO ist ein Verein zur Unterstützung von Flüchtlingen und Migrant/innen. Wir veranstalten diese Jam Sessions, um weitere Musiker/innen für unsere Band OMOPO zu finden. Weitere Infos unter www.omopo.de
weiter...
Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum