Freitag 27.04.2018 - Donnerstag 31.05.2018 ganztägig
Indiens Süden - Die Suche nach einem eigenen Weg zwischen Selbsthilfe und Globalisierung
EineWeltHaus München


Die Ausstellung gibt einen Einblick in die teils katastrophalen Arbeitsbedingungen in Kleinbetrieben, Steinbrüchen, Webereien in Kerala und Tamil Nadu. Kinderarbeit z.B. gehört auch heute noch zum indischen Alltag. Gleichzeitig stellt sie soziale Einrichtungen und Projekte vor, in denen Menschen gemeinsam versuchen, Alternativen im sozialen Bereich, in der Landwirtschaft, in der Erziehung oder im Gesundheitsbereich zu entwickeln und zu leben.
weiter...
Freitag 04.05.2018 19:00 Uhr
Das Weltsozialforum 2018 in Brasilien
EineWeltHaus München


Vom 13. bis 17. März 2018 fand in Brasilien in der Stadt Salvador da Bahia das vierzehnte Weltsozialforum statt. Fünf intensive Tage, mit 19 thematische Achsen, 2.100 Aktivitäten, 6.000 Organisationen und zivilgesellschaftliche Bewegungen und 80.000 Menschen haben das 14. Weltsozialforum 2018 (WSF) geprägt, ein Raum für den Austausch von Erfahrungen, Debatten, Protesten und Treffen. Marga Ferré aus Spanien war dabei und diskutiert mit uns.
weiter...
Freitag 04.05.2018 19:30 - 21:30 Uhr
Wo stehen wir beim Klimaschutz? Welchen Beitrag kann ein CO2-Preis zum Klimaschutz leisten?
EineWeltHaus München


Veranstaltung zum der Stand der Verhandlungen sowie zum Pro & Contra der CO2-Preis-Diskussion.
weiter...
Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum