Freitag 27.04.2018 - Donnerstag 31.05.2018 ganztägig
Indiens Süden - Die Suche nach einem eigenen Weg zwischen Selbsthilfe und Globalisierung
EineWeltHaus München


Die Ausstellung gibt einen Einblick in die teils katastrophalen Arbeitsbedingungen in Kleinbetrieben, Steinbrüchen, Webereien in Kerala und Tamil Nadu. Kinderarbeit z.B. gehört auch heute noch zum indischen Alltag. Gleichzeitig stellt sie soziale Einrichtungen und Projekte vor, in denen Menschen gemeinsam versuchen, Alternativen im sozialen Bereich, in der Landwirtschaft, in der Erziehung oder im Gesundheitsbereich zu entwickeln und zu leben.
weiter...
Montag 28.05.2018 19:00 - 22:00 Uhr
MünchnerMachbarn meets UnaVision
EineWeltHaus München


Der UnaVision Dialog hat das Ziel, dich in den Lernprozess von UnaVision einzubinden. In einem Impulsvortrag wird das Konzept von UnaVision vorgestellt, im anschließenden Open Space teilst du deine Inspirationen und Bemerkungen und ergänzt das Konzept mit deinen Ideen. Der UnaVision Dialog in München findet in Kooperation mit den MünchnerMachbarn statt.
weiter...
Montag 28.05.2018 19:30 - 22:00 Uhr
Attac-Palaver: Empört euch - aber richtig! Mit friedlichem Protest Politik erfolgreich beeinflussen!
EineWeltHaus München


Harry Klimenta (Attac Regensburg) erklärt uns, was wir von erfolgreichen Kampagnen lernen können: Er beginnt mit dem friedlichen Widerstandskämpfer Srdja Popovic, dessen Tipps helfen Volksbegehren zum Erfolg oder lokale Projekte voran zu bringen. Es gibt zwar keine Erfolgsgarantien, aber vielfältige Möglichkeiten, politische Prozesse zu beeinflussen. Harry möchte die Bürger motivieren, sich effektiv einzumischen. Das macht vor allem auch Spaß.
weiter...
Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum