Die Gastro „Lima“ hat für Euch geöffnet!

Montag bis Samstag
11.30 Uhr bis 14.30 Uhr
und 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr (warme Küche bis 22.00 Uhr)

Sonntag ist Ruhetag

Kontakt für Reservierungen und Anfragen:
Mobil: 0176 62048440
Mail: nidiamejia47@gmail.com

Aktuelle Wochenkarte:

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Programm_02_24

 

 

 

 

 

 

 

 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<


München ist solidarisch mit der Ukraine. Besonders, weil Kiew die Partnerstadt Münchens ist. Und München hilft. Sie möchten dazu Ihren Beitrag leisten? Hier finden Sie Links zu Organisationen, Informations- und
Hilfsangeboten:
www.stadt.muenchen.de/infos/ukraine.html

 

 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 

Stellungnahme des EineWeltHaus-Vorstands zum Krieg Russland – Ukraine:

Wir verurteilen den Krieg von Regierung und Militär Russlands gegen die Ukraine aufs Schärfste. Dieser Krieg ist ein Völkerrechtsbruch und ein eklatanter Verstoß gegen die Menschenrechte.

Unsere Solidarität und unser Mitgefühl gelten der ukrainischen Bevölkerung. Ebenso solidarisieren wir uns mit dem Teil der russischen Zivilgesellschaft, der sich für Frieden und eine friedliche Konfliktlösung ausspricht und einsetzt.

Zur vollständigen Stellungnahme

 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Ausstellung im Februar:

Elektromobilität – Umsteigen bitte! Ausstellung für eine global gerechte Verkehrswende.

DONNERSTAG 01.02.2024 bis DONNERSTAG, 29.02.2024, 09:00 – 22:00 Uhr im Foyer

© INKOTA

Elektromobilität steht für viele für eine gute und grüne Zukunft. Sie soll das Klima schützen, individuelle Freiheit bewahren und die Automobilbranche sichern. Was leider ebenso viele vergessen: Elektromobilität geht mit einem enormen Bedarf an metallischen und mineralischen Rohstoffen wie Kobalt, Mangan, Nickel, Lithium und Graphit einher.

Diese Rohstoffe werden oft unter menschenrechtlich und ökologisch desaströsen Bedingungen gewonnen. Nur wenn Unternehmen und Politik sicher gewährleisten können, dass etwa Kleinschürfer*innen im Kongo unter menschenwürdigen Bedingungen arbeiten und leben, kann E-Mobilität Teil einer nachhaltigen Zukunftslösung werden.

Veranstaltende*r: Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. in Kooperation mit INKOTA-netzwerk e.V.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 

Freiraum

Unser neuer Freiraum steht als kleiner Coworking Space oder zum Zusammensitzen in kleiner Runde zur Verfügung und kann regulär über die Raumbuchung gebucht werden.

 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Fester Saatguttausch bei uns im Haus, das ganze Jahr über.

Du kannst ab sofort in unseren Saatgutkasten schauen, tolle Sorten entdecken, tauschen oder auch nur Saatgut mitnehmen oder welches hineintun.

Wann und wo?
Bei der Raumbuchung im 2. Stock, Raum 206
Mo | Di | Do  8.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Mi  | Fr          8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Der Kreislaufschrank befindet sich im Außenbereich zwischen der internationalen Bibliothek und dem Schwarzen Archiv.
Weitere Infos zum Schrank hier.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 

Newsletter / Monatsprogramm

Du möchtest in den Versand unseres digitalen Monatsprogramms aufgenommen werden und vereinzelt weitere Infos zum Programm bekommen? Dann schreibe ein Mail an Jasmin, j.aldinger@einewelthaus.de mit der Bitte um Aufnahme in den Verteiler.

Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz