Juli 2024

Montag 01.07.2024 - Mittwoch 31.07.2024 ganztägig
Decolonize Beauty
EineWeltHaus


Fotoausstellung
weiter...
Sonntag 21.07.2024 14:00 - 22:00 Uhr
Canto por Gaza
EineWeltHaus München


Fest der Solidarität
weiter...
Montag 22.07.2024 19:30 - 22:00 Uhr
War and Justice – Filmvorführung und Gespräch mit dem Regisseur
EineWeltHaus München


Der Dokumentarfilm WAR AND JUSTICE erzählt die 25-jährige Geschichte des Internationalen Strafgerichtshofs (ICC) in seiner Mission die schwersten Verbrechen an der Menschheit zu beenden.
weiter...
Dienstag 23.07.2024 19:00 - 21:00 Uhr
Jenseits des Krieges - Wie Sicherheit nicht nur militärisch gedacht werden kann - Veranstaltung mit Jan van Aken
EineWeltHaus München


Mit Jan van Aken wagen wir einen spannenden Blick hinter die Kulissen diplomatischer Friedensfindungsprozesse und wollen über die Möglichkeiten einer künftigen Friedensordnung für Europa diskutieren.
weiter...
Donnerstag 25.07.2024 19:30 - 22:30 Uhr
Festa de Verão - Sommerfest des Vereins Amigos do IAG
EineWeltHaus München


• Vorstellung der Amigos do IAG sowie ihrer Arbeit• Kurze Projektvorstellung: Inklusion leben! Berufsorientierung für Jugendliche mitBehinderung• Dr. Luis dos Santos Gomes, LMU-Lateinamerika-Netzwerk, Integrationsarbeit fürSchülerinnen und Schüler• (Live-)Vorstellung IAG Brasilien
weiter...
Freitag 26.07.2024 20:15 - 22:00 Uhr
Der Stein trügt Improvisationstheater: [K]ein Sommernachtstraum
EineWeltHaus München


Verbringt mit uns diese Sommernacht und lasst euch überraschen von spontan entstehenden Geschichten. Ihr habt Einfluss darauf, ob die Geschichten ein Sommernachtstraum werden oder vielleicht auch ein Albtraum, denn wir spielen mit euren Ideen und Vorschlägen. Wir sind "Der Stein trügt" eine Improvisationstheatergruppe aus München und begeistern euch ganz ohne Skript aber mit viel Spannung, Humor und manchmal auch Ernst. Seid gespannt!
weiter...
Freitag 26.07.2024 21:30 Uhr
Frischluftkino: Am Ende kommen Touristen
EineWeltHaus München


Robert Thalheim, Deutschland 2007, 81 Min. Eigentlich wollte der 19-jährige Berliner Sven in Amsterdam seinen Zivildienst ableisten, aber dann verschlägt es ihn ins polnische Städtchen Oswiecim, das unter dem Namen Auschwitz traurige Berühmtheit erlangte als größtes Vernichtungslager der Nazis. Neben seiner Arbeit in der Gedenkstätte soll sich Sven um den alten KZ-Überlebenden Krzeminski kümmern.
weiter...
Montag 29.07.2024 19:30 - 22:00 Uhr
Attac-Palaver 7/24: Staatsfinanzierung in der Krise – Krise der Staatsfinanzierung
EineWeltHaus München


Die aktuellen vielfachen Krisen erfordern einen handlungsfähigen, finanzkräftigen Staat. Der Staat braucht daher mehr Geld. Vier Wege stehen offen, um neue Aufgaben zu finanzieren: Steuererhöhungen, Kreditausweitung, Geldschöpfung, Einschränkung bisheriger Leistungen. Wir wollen in unserem Palaver die vier Wege bewerten und über mögliche Forderungen zur Bundestagswahl diskutieren. Referent: Alfred Eibl. Moderation: Renate Börger
weiter...

August 2024

Donnerstag 01.08.2024 - Samstag 31.08.2024 ganztägig
Matriarchs of Wounded Knee - die starken Frauen der Indigenen
EineWeltHaus



weiter...
Freitag 02.08.2024 21:00 Uhr
Frischluftkino: Der Sohn der Anderen
EineWeltHaus München


Lorraine Lévy, Frankreich 2012, 100 Min., OmU. Als Joseph in die israelische Armee eintritt, um seinen Militärdienst zu absolvieren, stellt sich heraus, dass er nicht der biologische Sohn seiner Eltern sein kann. Er wurde bei seiner Geburt mit Yacine, dem Sohn einer palästinensischen Familie aus dem Westjordanland verwechselt.
weiter...
Samstag 03.08.2024 12:00 - 16:30 Uhr
Postkoloniale Spuren in München - ein interaktiver Workshop und Rundgang
EineWeltHaus München


In einem Workshop und Rundgang befassen wir uns mit der Kolonialgeschichte und den Spuren, die diese in unserer Gesellschaft und dem Münchner Stadtraum hinterlassen hat. Mit interaktiven Methoden werfen wir den Blick auf weltweite Verflechtungen und lokale Spuren, auf damals und heute, auf Unterdrückung und Widerstand.Eine Veranstaltung von Commit e.V. Anmeldung bei Julia über globales.lernen@com-mit.org(Rauminfo bei Anmeldung)
weiter...
Samstag 03.08.2024 19:00 - 21:00 Uhr
"Warrior Women"
EineWeltHaus München


Die Dokumentation "Warrior Women" (USA, 2018, engl. mit dt. Untertiteln, 64 Min.) porträtiert die Frauen des indigenen Widerstands, zeichnet die Entwicklung der indigenen Selbstbehauptung im 20./21. Jahrhundert nach und verdeutlicht die besondere Rolle der indigenen Frauen für die Identität und den Erhalt indigener Kulturen.
weiter...
Dienstag 06.08.2024 19:00 - 21:30 Uhr
Hiroshima und Nagasaki mahnen
Karlsplatz/Stachus


Seit dem Abwurf der US-Atomwaffen auf Hiroshima und Nagasaki im Jahr 1945 gehört die Abschaffung der Atomwaffen zu den zentralen Zielen der Friedensbewegung in allen Ländern der Welt. In einem Atomkrieg wäre die Existenz der ganzen Menschheit bedroht.Europa erlebt eine Zeit gefährlicher Konfrontationen. Alle Atommächte rüsten auf, einzelne Stimmen fordern sogar eigene Atomwaffen für die EU.Dagen protestieren wir am Hiroshimatag.
weiter...
Freitag 09.08.2024 21:00 Uhr
Frischluftkino: Kundun - Die wahre Geschichte des Dalai Lama
EineWeltHaus München


Martin Scorsese, USA 1997, 133 Min. Tibetanische Mönche machen sich auf die Suche nach der 14. Reinkarnation des Buddha. Nach der chinesischen Grenze glauben sie in einem zweijährigen Bauernsohn den Gesuchten zu erkennen und bringen ihn nach Lhasa. Dort wird er geduldig, aber unnachgiebig auf seine Aufgaben vorbereitet.
weiter...
Freitag 16.08.2024 21:00 Uhr
Frischluftkino: Der Dolmetscher
EineWeltHaus München


Martin Šulík, Österreich/Slowakei/Tschechien 2018, 113 Min. Nachdenkliches und unterhaltsames Roadmovie über zwei sehr unterschiedliche Männer, die nach und nach ihre Seelenverwandtschaft entdecken.
weiter...
Samstag 17.08.2024 19:30 - 23:00 Uhr
Europatournee Rock und Folklore aus Peru
EineWeltHaus München


Sie erleben mit Checho Cuadros und Riber Oré zwei der besten, preisgekrönten Musiker aus Peru. Gerade auf Europatournee präsentieren sie uns Musik aus ganz Lateinamerika auf höchstem Niveau. Bereits 2018 haben sie die Besucher*innen begeistert.
weiter...
Donnerstag 22.08.2024 - Samstag 24.08.2024 12:00 - 18:00 Uhr
Großer Secondhand-Trachtenmarkt
EineWeltHaus München


Secondhand-Trachtenmarkt mit einer Auswahl von mehr als 2.000 Teilen im Eine-Welt-Haus München vom 22. - 24. August 2024
weiter...
Freitag 23.08.2024 20:30 Uhr
Frischluftkino: Gandhi
EineWeltHaus München


Richard Attenborough, UK/Indien/USA/Südafrika 1982, 188 Min. Monumentale historische Filmbiografie über Mahatma Gandhi, die seinen Lebensweg in den wichtigsten Stationen in episch ruhiger Erzählweise und mit sorgfältiger historischer Rekonstruktion des Lokalkolorits detailgetreu aufbereitet.
weiter...
Donnerstag 29.08.2024 19:00 - 22:00 Uhr
Das Klima Puzzle
EineWeltHaus München


DER WORKSHOP: Unser kollaborativer und partizipativer Workshop schlüsselt die vom Weltklimarat (IPCC) gesammelten wissenschaftlichen Informationen auf und fasst sie auf 42 Karten zusammen. Als Team bringt man diese Spielkarten in ihre Reihenfolge von Ursache und Wirkung und erkennt so den systemischen Charakter des Klimawandels. Unser lösungsorientierter Bottom-Up Ansatz fördert kollektive Intelligenz und Teamgeist.
weiter...
Freitag 30.08.2024 19:00 - 21:30 Uhr
Claudia Haydt: Frieden in der Ukraine und im Krieg in Gaza?
EineWeltHaus München


Die Veranstaltung anlässlich des Antikriegstags am 1. September soll Wege zu einem Frieden in der Ukraine, sowie im Krieg in Gaza diskutieren und mögliche Beiträge der Bundesregierung beleuchten. Claudia Haydt ist Soziologin und Religionswissenschaftlerin und arbeitet für die Informationsstelle Militarisierung (IMI Tübingen).
weiter...
1 2
Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz