Nov 2019

Freitag 01.11.2019 - Samstag 30.11.2019 13:00 - 23:00 Uhr
Herbst 2019 - Bilder und Skizzen von Günter Wangerin
EineWeltHaus München


Die Ausstellung von Günter Wangerin zeigt Acrylbilder und Bleistift-Skizzen zur Wirklichkeit dieser Tage, gehängt in einer Zeit, in der sich ein christlich-bayrischer Minister an seinem neunundsechzigsten Geburtstag über die Abschiebung von neunundsechzig Flüchtlingen freut, in einer Zeit auffallend vieler Einzeltäter.Vernissage: Do 31.10. um 19.30 Uhr
weiter...
Samstag 16.11.2019 20:00 - 23:00 Uhr
30 Jahre Nord Süd Forum München mit AnnaLu & Shavez
EineWeltHaus München


Wir feiern 30 Jahre Engagement: Als Zusammenschluss von Münchner Vereinen und Initiativen der Eine-Welt-Arbeit sind wir ein breites Bündnis, das zu direktem Engagement von Bürger*innen, Institutionen und Politiker*innen auf kommunaler Ebene anregt. Gemeinsam geben wir Impulse für globale Solidarität. Mit einem Konzert von AnnaLu & Shavez und Highlights aus drei Jahrzenten Eine-Welt-Arbeit in München mit Sigi Benker, Trudi Schulze und Kai Schäfer.
weiter...
Samstag 16.11.2019 20:00 Uhr
Tudo isto é Fado
Akademie der Nationen – Caritas


Musik aus Portugal mit Delphina: Gesang, Guto Gutenberg: Gitarre und Miguel Pires: Bass
weiter...
Montag 18.11.2019 18:00 - 19:00 Uhr
Dialogcafé
EineWeltHaus München
Keine Kategorien

Ein Projekt für Zugewanderte und Einheimische Die Treffen sind kostenlos, sie werden von qualifizierten Ehrenamtlichen sensibel moderiert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
weiter...
Montag 18.11.2019 19:00 - 22:00 Uhr
Iran im internationalen Spannungsfeld
EineWeltHaus München


In der Golfregion ringen Saudi-Arabien und Iran - unterstützt von ihren jeweiligen Verbündeten - um die Vorherrschaft in der Region. Die Leidtragenden sind seit vielen Jahren vor allem die Bevölkerungen in Syrien und Jemen. Durch die Aufkündigung des iranischen Atomabkommens durch US-Präsident Trump und dessen Versuch, Iran durch Wirtschaftssanktionen zur Kapitulation und zu einem neuen „Deal“ zu zwingen, ist die Gefahr eines regionalen Flächenbrandes enorm gestiegen. Referent: Clemens Ronnefeldt (Internationaler Versöhnungsbund) mit langjähriger Erfahrung in der Region; Veranstalter: Landesarbeits-gemeinschaft Frieden und Internationale Politik, Die Linke
weiter...
Montag 18.11.2019 19:30 Uhr
ANKER-Zentren - Die bayerischen Abschiebelager
EineWeltHaus München


Mit dem sogenannten „Masterplan Migration“ der Bundesregierung wurde 2018 die Einführung der ANKER-Zentren (Ankunft – Entscheidung – Rückführung) auf den Weg gebracht. Über die aktuelle Situation in den Ankerzentren, die Möglichkeit bzw. Unmöglichkeit einer juristischen Beratung der Geflüchteten in den Ankerzentren und über die Arbeit von ANKER-Watch berichten und diskutieren Anna Frölich, Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Asyl-/Ausländerrecht und aktiv in der Rechtshilfe für Ausländer*innen München e.V. und Julian Rapp, Projektleiter des Infobus-Projekts Ingolstadt und Anker-Watch
weiter...
Dienstag 19.11.2019 17:30 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht
EineWeltHaus München


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht. Persönliche Anmeldung um 17.30 Uhr, 1. Stock
weiter...
Mittwoch 20.11.2019 18:00 - 20:30 Uhr
GFK | meet, eat & talk
Weltwirtschaft im EineWeltHaus


GFK | meet, eat & talk = Austausch in lockerer und entspannter Atmosphäre mit Menschen, die sich für die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) interessieren und dabei für ihr leibliches Wohl sorgen wollen.
weiter...
Mittwoch 20.11.2019 19:00 - 23:00 Uhr
"Warrior Women" statt Pocahontas
EineWeltHaus München


Vortrag über die Gewalt an indigenen Frauen in den USA und Kanada im 21. Jahrhundert: Jeden dritten Tag wird in Kanada eine indigene Frau ermordet - Ergebnis von Kolonialismus, Diskriminierung, Sexismus und anhaltendem Rassismus. Auch in den USA sind indigene Frauen der Gewalt ausgesetzt. Der Vortrag analysiert die Situation und berichtet vom indigenen Widerstand.
weiter...
Mittwoch 20.11.2019 19:30 Uhr
Attac-Chor
EineWeltHaus München
Keine Kategorien


weiter...
Donnerstag 21.11.2019 19:00 - 22:00 Uhr
Das Klimaprogramm der Bundesregierung – ein Flop und sozial ungerecht
Barrio Olga Benario


Zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens hat die Bundesregierung ein Programm auf den Weg gebracht, in dessen Zentrum eine Bepreisung der CO2-Emissionen (zunächst 10 Euro pro Tonne, steigend auf 35 €) steht. Viele Experten bezweifeln, dass mit diesen Maßnahmen die Pariser Ziele auch damit erreicht werden können. Außerdem atmet das Programm den neoliberalen Zeitgeist: diejenigen, die am wenigsten haben, werden relativ am meisten zur Kasse gebeten.
weiter...
Donnerstag 21.11.2019 19:00 - 21:00 Uhr
Staatsgewalt vom Beginn der Neuzeit bis heute
EineWeltHaus München


Vortrag mit Diskussion mit dem Publizisten und „junge Welt“-Autor Gerd Bedszent
weiter...
Freitag 22.11.2019 18:00 - 21:30 Uhr
Prostitution: Vorher - Nachher und kein Glitzer
EineWeltHaus München


Wir beschäftigen uns mit der Rolle der Freier, mit Traumata als Bedingung und Folge von Prostitution, mit den gesundheitl. Auswirkungen für die Frauen, Obdachlosigkeit, den mangelnden Unterstützungsangeboten beim Ausstieg, der Gefährdung besonders junger Frauen durch Zuhälter und ihrer Strategien, und mit den Stärken und den Umsetzungsanforderungen des inzwischen in mehreren Ländern übernommenen Nordischen Modell.
weiter...
Freitag 22.11.2019 20:30 Uhr
Music of Benares - Klassische indische Musik aus Varanasi
EineWeltHaus München


Klassische indische Musik in höchster Vollendung. Diese meditative Musik lebt von der Improvisation, steigert sich im Rahmen der faszinierenden Konzerte zu ekstatischen Höhepunkten und fasziniert gleichzeitig durch die ungeheure Präzision. Die Stimme dient als vokale Basis der Instrumentalmusik. Deobrat Mishra, Sohn des bekannten Sitarlehrers Pandit Shivanth, wurde 1995 als bester Sitarspieler Indiens geehrt. Mit seinem traditionsreichen, 2000 Jahre alten Instrument, erzeugt er eine leidenschaftliche, innere Versunkenheit, die den Zuhörer schnell in ihren Bann zieht. Begleitet wird er dabei von Prashant Mishra auf der Tabla.
weiter...
Samstag 23.11.2019 10:00 - 18:00 Uhr
Die Kriminalisierung von Kurdinnen und Kurden in Bayern
EineWeltHaus München


Die Kriminalisierung der Freiheitsbewegung ist ein Dauerthema, besonders in Bayern. Jetzt laden der Rechtshilfefonds Azadi mit dem Kurdisches Gesellschaftszentrum München ein zu einer Tagung zur Kriminalisierung von Kurd*innen und dem Abbau demokratischer Grundrechte am Beispiel von Bayern.
weiter...
Samstag 23.11.2019 20:00 - 23:00 Uhr
33. Münchner Djembenacht
EineWeltHaus München


Großes Trommel- und Tanzfest, dieses Mal mit folgenden Gruppen: Uhuru (Rheinstetten, Schwaben) und Cheikhou und Kristina mit ihrer Gruppe Bougarabou (München)
weiter...
Montag 25.11.2019 18:00 - 19:00 Uhr
Dialogcafé
EineWeltHaus München
Keine Kategorien

Ein Projekt für Zugewanderte und Einheimische Die Treffen sind kostenlos, sie werden von qualifizierten Ehrenamtlichen sensibel moderiert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
weiter...
Montag 25.11.2019 19:30 - 22:00 Uhr
Attac-Palaver: Wie die Digitalisierung die politische Öffentlichkeit zersetzt
EineWeltHaus München


Demokratie lebt von guter Öffentlichkeit, von Gemeingütern, Toleranz, Redlichkeit und engagierter Zivilgesellschaft. Die digitale Welt aber befördert fragmentierte, aggressive Interessengruppen. Im Kapitalismus dient Digitalisierung dem schnellen Verbrauch, dem reißerischen Moment. Was muss geschehen, damit Digitalisierung demokratischem Fortschritt dient?Referent: Michael Rappenglück, Philosoph, Leiter VHS Gilching.Moderation: Renate Börger
weiter...
Dienstag 26.11.2019 - Montag 23.12.2019 14:00 - 23:00 Uhr
Nord Süd Forum beim Winter-Tollwood
Theresienwiese / Tollwood-Gelände


Von 26. November bis 23. Dezember findet das Tollwood Winterfestival auf der Theresienwiese statt. Das Nord Süd Forum hat seinen Stand wieder im Basarzelt aufgebaut. Unsere Mitgliedsgruppen Long Yang, AK München-Asháninka, Terre des Femmes, Pro Regenwald, EMAS-international, From Street to School und Globales Lernen, Mongolische Kindergruppe, Global Marshall Plan, EineWeltHaus, Interkulturelles Forum, SchuPa Tansania, EineWeltFörderkreis Windach, Chasqui, Gesellschaft für bedrohte Völker und Help Liberia - Kpon Ma freuen sich, wenn ihr mal am NoSFo-Stand vorbeischaut, euch informiert und auf die ein oder andere Art unsere Arbeit unterstützt! Am Wochenende öffnet der Stand bereits um 11.00 Uhr
weiter...
Dienstag 26.11.2019 17:30 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht
EineWeltHaus München


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht. Persönliche Anmeldung um 17.30 Uhr, 1. Stock
weiter...
Dienstag 26.11.2019 19:00 - 21:30 Uhr
Abschluss Themenjahr „Entwicklung anders denken“: Sehen – Urteilen – Handeln
EineWeltHaus München


Nach einer Auseinandersetzung mit der Definition des „Menschenrechts auf Entwicklung“ prüfen wir ihre Praxistauglichkeit. Dazu setzen wir sie mit Stellungnahmen zu „Entwicklung“ von Akteur*innen der Eine-Welt-Arbeit in Beziehung. Ziel der Veranstaltung ist, gemeinsam kritische Fragen an „Entwicklung“ zu formulieren und Hilfestellung zu geben, wie die theoretische Diskussion für konkretes Engagement für „Entwicklung“ nutzbar gemacht werden kann.
weiter...
Mittwoch 27.11.2019 19:00 - 21:30 Uhr
Alte Bündnisse/Neue Bedrohungen
EineWeltHaus München


Alte Bündnisse/Neue BedrohungenDeutschlands Rolle in der NATO und der WeltFilmabend mit DiskussionModeration Henrik Schmidt
weiter...
Mittwoch 27.11.2019 19:30 Uhr
Attac-Chor
EineWeltHaus München
Keine Kategorien


weiter...
Donnerstag 28.11.2019 19:00 - 21:00 Uhr
openDOKU: Historias de Agua - Geschichten vom Wasser
EineWeltHaus München


Bergbau hat den Nimbus von wirtschaftlicher Entwicklung und Wohlstand. Tatsächlich aber zählen die führenden Bergbauregionen, in denen v.a. Gold, Silber und Kupfer abgebaut werden, zu den ärmsten Regionen Perus. Außerdem beklagt die dortige Bevölkerung Gesundheitsprobleme, Umweltschäden und soziale Konflikte. Der Film erzählt Geschichten von Menschen, die unter den Folgen des Bergbaus leiden und sich wehren. Filmgespräch mit dem Lateinamerika-AK
weiter...
Samstag 30.11.2019 18:00 - 22:30 Uhr
Basar der Kulturen
EineWeltHaus München


Der Basar der Kulturen soll einerseits zum interkulturellen Dialog beitragen, andererseits einen Teil der Vielfalt Münchens zeigen und natürlich auch, was die Gruppen in München und in ihren Ländern so vielfältig an Projekten umsetzen.In Kooperation mit dem NordSüdForum MünchenSchirmherr: Oberbürgermeister Dieter Reiter
weiter...

Dez 2019

Montag 02.12.2019 18:00 - 19:00 Uhr
Dialogcafé
EineWeltHaus München
Keine Kategorien

Ein Projekt für Zugewanderte und Einheimische Die Treffen sind kostenlos, sie werden von qualifizierten Ehrenamtlichen sensibel moderiert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
weiter...
Montag 02.12.2019 19:00 - 21:00 Uhr
In the Name of Confucius (OmU)
Eine Welt-Haus


Der Dokumentarfilm In the Name of Confucius 『假孔子之名』 beleuchtet die wachsende globale Kontroverse um Chinas milliardenschweres Konfuzius-Institut-Programm: Sind sie harmlose Bildungseinrichtungen oder Teil des chinesischen Propaganda-Apparates, um die Linie der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) in den akademischen Lehrbetrieb zu tragen?
weiter...
Dienstag 03.12.2019 17:30 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht
EineWeltHaus München


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht. Persönliche Anmeldung um 17.30 Uhr, 1. Stock
weiter...
Mittwoch 04.12.2019 19:30 Uhr
Attac-Chor
EineWeltHaus München
Keine Kategorien


weiter...
Donnerstag 05.12.2019 19:00 - 21:15 Uhr
openDOKU SILAS – No more business as usual
EineWeltHaus München


„No More Business as Usual“ — Der liberianische Aktivist Silas Siakor bekämpft die illegale Rodung geschützter Urwälder durch multinationale Konzerne, welche zur Verarmung und Flucht der Bevölkerung führt. Fünf Jahre hat das Filmteam Silas und seine Frau Marlay begleitet, die exemplarisch für eine neue Generation des politischen Widerstandes sind. Filmgespräch mit Thomas Böhner/Help Liberia e.V., der Silas persönlich getroffen hat.
weiter...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz