Der Trägerkreis EineWeltHaus München e.V.
hat folgende Stellen zu besetzen:

Hausmeister*in für die Spätschicht (ca. 14:45 bis 23:00) in Vollzeit 39 Stunden/Woche, ab sofort

Über uns
Der Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. ist seit 2001 Betreiber des EineWeltHauses in der Schwanthalerstraße 80 in München. Das EineWeltHaus ist ein Ort des Dialogs und der Solidarität für Menschen aller Nationalitäten. Das Haus bietet Platz für vielfältige kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Theater, Lesungen und Tanzveranstaltungen, breit gefächerten politischen Vorträgen und Diskussionsveranstaltungen, Workshops und Kurse sowie Gruppentreffen. Das EineWeltHaus ist ein anerkanntes und renommiertes interkulturelles Zentrum der Münchner Stadtgesellschaft.

Die Tätigkeit
Sie sind für den reibungslosen Ablauf des Hauses mitverantwortlich und erledigen kleinere Reparaturen und Instandhaltungsarbeiten selbst. Sie sind für die Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung im gesamten Haus und auf dem Gelände mitverantwortlich. Dies umfasst die Instandhaltung unseres Gebäudes, die Pflege der Außenanlagen, die Verkehrssicherung einschließlich Winterdienst und den Schließdienst.
Für unsere Nutzer*innen stellen Sie die jeweilige Veranstaltungstechnik (Laptop, Beamer, Tonanlage, Flipchart) zur Verfügung. Weiterhin leiten Sie die Sozialstundenleistenden an, die Sie bei Ihrer Tätigkeit unterstützen.

Ihr Profil
Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung und verfügen über universelle handwerkliche Fähigkeiten. Teamfähigkeit, eine selbstständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit zählen zu Ihren Stärken. Sie arbeiten gerne in einem interkulturellen Umfeld, verfügen über eine hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit. Sie haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten
Einen Arbeitsplatz im Herzen Münchens, der mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen ist. Sie erwartet eine spannende Tätigkeit in einem freundlichen Team mit flachen Hierarchien. Die Vergütung erfolgt nach TVöD, Entgeltgruppe E4.

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben,
tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) schicken Sie bitte bis spätestens 15.07.2018 per Post (Schwanthalerstr. 80, Rgb., 80336 München) oder im PDF-Format
(bewerbung@einewelthaus.de). Für telefonische Rückfragen steht Ihnen gerne unsere
Geschäftsführung: Stephan Kowalski 089.856375 – 22 oder Nikoletta Pagiati
089.856375 – 13 zur Verfügung.

StellenanzeigeHM2018

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Programmarbeit, Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising
auf Minijobbasis bzw. als geringfügige Beschäftigung (8 Stunden/Woche)

Über uns
Der Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. ist seit 2001 Betreiber des EineWeltHauses in der Schwanthalerstraße 80 in München. Das EineWeltHaus ist ein Ort des Dialogs und der Solidarität für Menschen aller Nationalitäten. Das Haus bietet Platz für vielfältige kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Theater, Lesungen und Tanzveranstaltungen, breit gefächerte politische Vorträge und Diskussionsveranstaltungen, Workshops und Kurse sowie Gruppentreffen. Das EineWeltHaus ist ein anerkanntes und renommiertes interkulturelles Zentrum der Münchner Stadtgesellschaft.

Die Tätigkeit
Programmarbeit:
Neben der Organisation und Koordinierung von Veranstaltungsformaten für die interessierte Öffentlichkeit (z. B. Lesungen, Feste, Filmreihen,) sowie für die Nutzer*innengruppen im Haus gehören auch der Kontaktaufbau zu und die Kontaktpflege mit Expert*innen im Bereich gesellschafts- und entwicklungspolitischer Themenfelder zu Ihren Aufgaben.

Öffentlichkeitsarbeit: In Kooperation mit Vorstand und Geschäftsführung gehören sowohl die Weiterentwicklung der internen Kommunikation (z. B. Vereins-Newsletter, Mitgliederbrief, Protokolle, Meetings, Email-Kommunikation, Personalbesprechungen) zu Ihren Aufgabengebieten als auch die Entwicklung und Umsetzung zielgruppenspezifischer Kommunikationsmethoden in den Bereichen Print, Website, soziale Medien.

Ihr Profil
Idealerweise haben Sie eine (demnächst) abgeschlossene Hochschulausbildung (Sozial- oder Medienwissenschaften) oder eine vergleichbare Qualifikation sowie erste Berufserfahrung in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Medien, Kommunikation oder einem ähnlichen Kontext. Sie können soziale Netzwerke organisieren und moderieren und verfügen über Kommunikationsstärke und verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen Sprache. Die EDV-Standardanwendungen sind Ihnen vertraut.
Teamfähigkeit, eine selbstständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit zählen neben Organisationstalent und hoher Einsatzbereitschaft zu Ihren Stärken. Sie arbeiten gerne in einem interkulturellen Umfeld und sind ökologisch sowie sozial sensibel.

Wir bieten
Einen Arbeitsplatz im Herzen Münchens, der mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen ist. Sie erwartet eine spannende Tätigkeit in einem interkulturellen Umfeld
mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten, flachen Hierarchien und offener
Kommunikation. Die Vergütung erfolgt im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung.

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben,
tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) schicken Sie bitte bis spätestens 20.07.2018 per Post (Schwanthalerstr. 80, Rgb., 80336 München) oder im PDF-Format (Dateigröße max. 10 MB) an bewerbung@einewelthaus.de. Für telefonische Rückfragen steht Ihnen gerne unsere Geschäftsführung zur Verfügung:
Stephan Kowalski 089.856375 – 22 oder Nikoletta Pagiati 089.856375 – 13

Stellenausschreibung ÖA-Programm

Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz