*Keine* Drohnen auf der „AIRTEC”-Messe

Montag 09.11.2015 20:00 - 22:30 Uhr

*Keine* Drohnen auf der „AIRTEC”-Messe

Eine Rüstungsmesse kommt neu von Frankfurt nach München:
Die AIRTEC (3. – 5. 11. 2015, je 9 – 18h) ist eine jährliche Spezialmesse für die Zulieferindustrie der Luft- und Raumfahrt, die bis 2014 in Frankfurt stattfand – regelmäßig mit öffentlichkeitswirksamen Protesten des örtlichen „Bündnisses Menschen gegen Drohnen“.
Vor allem beim begleitenden Kongress werden die „UAVs“ (Unmanned Aerial Vehicles) für den „3D-Battlefield“-Einsatz und Ähnlichem beworben – „Militärische Delegationen in Uniform“ haben freien Eintritt.

Wir haben an diesem Abend extra einen Gast von den Vorjahressprotesten aus Frankfurt eingeladen und informieren über die Kampagne gegen Drohen für Kampfeinsätze oder Überwachung.

Die Protestveranstaltungen vom 3. Nov. (siehe dort) sind natürlich auch Thema!

Rüstung und Militär raus aus der AIRTEC:
pax christi – Occupeace – Nord-Süd-Forum – Münchner Friedensbündnis – IPPNW – DFG/VK – BIFA

Weitere Infos unter:  http://www.muenchner-friedensbuendnis.de/Friwo

Veranstaltungsort: Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b, 80802 München
Raum:
Veranstalter: Münchner Friedensbündnis
Eintritt: Spenden erbeten
Kategorie:


Kontakt: http://www.muenchner-friedensbuendnis.de/Friwo


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum