Sep 2018

Samstag 01.09.2018 - Sonntag 30.09.2018 13:00 - 23:00 Uhr
Brasilien – Facetten eines Landes
EineWeltHaus München


Brasilien hat zu viele Facetten, als dass sie alle in einer Ausstellung berücksichtigt werden können. Die angesprochenen Aspekte beabsichtigen, zum einen die Widersprüchlichkeiten Brasiliens aufzuzeigen, und zum anderen zu einem differenzierteren Brasilienbild beizutragen. Die Ausstellung behandelt die Themenbereiche Stadt, Landkonflikte, Amazonien und Nordosten.
weiter...
Samstag 22.09.2018 12:00 - 20:00 Uhr
Fest der Solidarität
Rotkreuzplatz


Live-Musik mitTrovando Van, Lateinamerikanische Musikgruppe, Dora Ileana Torres aus Cuba, Poesía de la Paz, Cetin Oraner, Türkisch-kurdische Lieder, TAXGAS Independent; Attac Chor
weiter...
Samstag 22.09.2018 - Sonntag 23.09.2018 15:00 - 00:30 Uhr
8. Afro-European Roundup
EineWeltHaus München


Sinn dieses Events ist die Förderung der Zusammenarbeit und die bessere Vernetzung aller afrikanischen und europäischen Hilfsvereine. Jeder Verein bekommt die Möglichkeit sich vorzustellen. Es ist wichtig, dass die Vereine sich gegenseitig kennenlernen, aufeinander zugehen und ihre Thematiken aufeinander abstimmen, um ihre gemeisamen Vereinsziele ökonomischer, schneller und effektiver umsetzen zu können.
weiter...
Montag 24.09.2018 18:00 - 21:00 Uhr
Stammtisch Gewaltfreie Kommunikation
Weltwirtschaft im EineWeltHaus


Austausch in lockerer und entspannter Atmosphäre mit Menschen, die sich für die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) interessieren und dabei für ihr leibliches Wohl sorgen wollen. Dabei ist Raum für Fragen zur GFK und die Möglichkeit, das Netzwerk Gewaltfreie Kommunikation München und die Menschen, die das Netzwerk tragen, kennenzulernen.
weiter...
Montag 24.09.2018 19:30 - 21:45 Uhr
Attac-Palaver: Wie werden politische Debatten gesteuert? Methoden, Wirkungen und Hintergründe
EineWeltHaus München


Prof. Mausfeld analysiert das Herzstück der Demokratie, nämlich den öffentlichen Debattenraum, in dem über alle anstehenden politischen Probleme, deren Ursachen sowie auch der Maßnahmen zu deren Verbesserung diskutiert werden soll und zwar unter Einbeziehung möglichst aller wichtigen sozialen und ökonomischen Interessen, um zu ausgewogenen politischen Entscheidungen zu gelangen. Dieser politische Debattenraum ist extrem verengt worden.
weiter...
Dienstag 25.09.2018 17:30 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht
EineWeltHaus München


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht / Persönliche Anmeldung um 17.30 Uhr, 1. Stock
weiter...
Dienstag 25.09.2018 19:00 - 22:00 Uhr
Mit Marx gegen Söder, Seehofer und die AfD?
EineWeltHaus München


Vortrag und Podiumsdiskussion mit Prof. Klaus Weber (Hochschule München für angewandte Sozialwissenschaft, Autor des Buchs „Resonanzverhältnisse“), Arnold Schölzel (Philosoph und stellv. Chefredakteur von junge Welt) und Renate Schiefer (AKL Bayern, DGB Bildungswerk Bayern, aktiv gegen die neuen Polizeigesetze)
weiter...
Dienstag 25.09.2018 20:00 - 23:00 Uhr
Attawapiskat - Indianer in Kanadas Norden
EineWeltHaus München


Votrag von Jackie Hookimaw-Witt über die Situation des Cree-Reservats Attawapiskat (Ontario, Kanada);Doku „Kiskenamahagewin – The Way of Learning“ über den Kampf um Bildung die Bewahrung der indigenen Traditionen; Musik von Norbert Witt; Doku "People of Kattawapiskak River"
weiter...
Freitag 28.09.2018 14:00 - 16:00 Uhr
Schnupperstunden im EineWeltHaus
EineWeltHaus München


Schnupperstunden mit Künstlerin Inge Jakobsen, Dozentin der Malakademie München
weiter...
Freitag 28.09.2018 20:00 - 23:30 Uhr
Tribut an Víctor Jara
EineWeltHaus München


Víctor Jara war ein chilenischer Komponist. Auch als Sänger und mit seinem Repertoiretheater war er bekannt. Unter Rückgriff auf die chilenische Liedtradition thematisierte er die sozialpolitischen Probleme Chiles und ganz Lateinamerikas. Damit gewann er künstlerisch und politisch großen Einfluss. Eine Hommage an Víctor Jara. Das Recht in Frieden zu Leben!
weiter...
Samstag 29.09.2018 15:00 - 17:30 Uhr
Präsentation der Initiative Uigurischer Frauen für Integration und Kultur
EineWeltHaus München


Die Initiative uigurischer Frauen koordiniert alle Auftritte der uigurischen Tanzgruppe, führt Integrationsprojekte auch eigene Kulturprogramme deutschlandweit durch. Wir sind gerne im Netzwerk Morgen, kooperieren über ihn mit anderen Migrantinnenorganisationen / Vereinen. 2019 werden wir mit einer tibetischen Gruppe über die finanzielle Unterstützung von HoR / House of Resources München sehr freuen, um ein Mikroprojekt für die Kinder durchzuführen.
weiter...
Samstag 29.09.2018 20:00 - 22:30 Uhr
African Special Night
EineWeltHaus München


Traditionelles afrikanisches Konzert mit dem aus Guinea stammenden Meistertrommler Famadi Sako mit seinen Freunden Okas Sylla (Guinea), Louis Sanou (Burkina Faso) und Paulo Soumah (Guinea). Westafrikanische Percussion gespielt auf Djembe, Balafon, Krin, Bolong, Gongoma und den afrikanischen Basstrommeln.
weiter...

Okt 2018

Montag 01.10.2018 - Mittwoch 31.10.2018 13:00 - 23:00 Uhr
Wo sind sie? - Kein Mensch verschwindet spurlos
EineWeltHaus München


Eine Wanderausstellung zum gewaltsamen Verschwindenlassen von Menschen in Mexiko von Amnesty International. Zumindest in der Erinnerung der Angehörigen und Freunde bleiben sie präsent. Unter dem Motto „Kein Mensch verschwindet spurlos“ will diese Ausstellung dem besonders grausamen Verbrechen des gewaltsamen Verschwindenlassens Öffentlichkeit entgegensetzen. Vernissage am 4. Oktober um 19.00 Uhr im Saal E01.
weiter...
Dienstag 02.10.2018 17:30 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht
EineWeltHaus München


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht / Persönliche Anmeldung um 17.30 Uhr, 1. Stock
weiter...
Donnerstag 04.10.2018 19:00 - 22:00 Uhr
Vernissage: Wo sind sie? - Kein Mensch verschwindet spurlos
EineWeltHaus München


Eine Wanderausstellung zum gewaltsamen Verschwindenlassen von Menschen in Mexiko (Amnesty International) Teaser Zumindest in der Erinnerung der Angehörigen und Freunde bleiben sie präsent. Unter dem Motto „Kein Mensch verschwindet spurlos“ will diese Ausstellung dem besonders grausamen Verbrechen des gewaltsamen Verschwindenlassens Öffentlichkeit entgegensetzen.
weiter...
Montag 08.10.2018 19:30 - 23:00 Uhr
OMOPO - International Jam Session of Refugees and Migrants
EineWeltHaus München


International Jam Session for refugees and migrants
weiter...
Dienstag 09.10.2018 17:30 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht
EineWeltHaus München


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht / Persönliche Anmeldung um 17.30 Uhr, 1. Stock
weiter...
Donnerstag 11.10.2018 19:00 Uhr
Erneuerbare Energie für Benachteiligte im Globalen Süden
EineWeltHaus München


Der Verein INTERSOL zur Förderung INTERnationaler SOLidarität bewirkt mit der handhabbaren Solartechnik neuester Generation für den Alltag (z.B. Kocher, Lampen, Handyladesets, Radios, Pumpen, Trockner) Gutes auch für Umwelt, Energie, Wirtschaft, Soziales, Kultur, Bildung und Politik. Der Abend mit Dr. Hans Eder mit Beispielen aus Bolivien und Afghanistan demonstriert: regenerative, innovative Solartechnologie hat hohe Problemlösungsqualität.
weiter...
Freitag 12.10.2018 - Sonntag 14.10.2018 ganztägig
Entwicklung oder nachhaltige Exklusion? - Freihandel in Zentralamerika: Folgen, Widerstand und Alternativen
EineWeltHaus München


Im Rahmen des Partizipativen Kongresses wollen wir mit den Teilnehmer*innen die Konsequenzen der Freihandelsverträge für die Länder Zentralamerikas und darüber hinaus diskutieren und gemeinsam nach Alternativen oder praktischen Lösungsansätzen suchen.
weiter...
Montag 15.10.2018 19:00 - 21:00 Uhr
Agrartreibstoffe und Menschenrechte - Tankfüllungen auf Kosten leerer Mägen? Nein danke.
EineWeltHaus München


FIAN und das Nord Süd Forum diskutieren gemeinsam mit dem Publikum, was unser Bedarf an Biokraftstoff in Ländern des Globalen Südens anrichtet: Anbau von Agrartreibstoffen in Mega-Monokulturen, Ressourcenkonflikte und damit verbundene Menschenrechtsverletzungen. Die Zusammenhänge und auch Verstrickungen von Entwicklungsbanken sollen an diesem Abend beleuchtet werden.
weiter...
Montag 15.10.2018 19:00 - 21:00 Uhr
Ein alter Wald neu entdeckt – die Hohe Schrecke in Thüringen
EineWeltHaus München


Die Naturstiftung David aus Thüringen und die Gregor Louisoder Umweltstiftung lädt ein den alten Wald mit Bildern vom GEO-Fotografen Thomas Stephan kennen zu lernen.
weiter...
Dienstag 16.10.2018 17:30 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht
EineWeltHaus München


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht / Persönliche Anmeldung um 17.30 Uhr, 1. Stock
weiter...
Donnerstag 18.10.2018 19:00 - 22:30 Uhr
Kulturvortrag über Korea
EineWeltHaus München


Korea, Land der vielen Wunder mit Verbindung aus Tradition und Moderne In den letzten Jahren hat Korea in Ostasien sowohl geopolitisch als auch wirtschaftlich immer mehr an Bedeutung gewonnen. In diesem globalen Zeitalter werden Kenntnisse über die koreanische Kultur für jenen Personenkreis immer wichtiger, der sich für ostasiatische Kultur und Kunst interessiert.
weiter...
Freitag 19.10.2018 19:00 - 21:00 Uhr
Kriminelle Energie - Die Großmeister der Korruption in Lateinamerika und ihre Projekte
EineWeltHaus München


An diesem Abend geht es um die Firma Odebrecht, ihre korrupten Machenschaften und die fatalen Konsequenzen für Mensch und Natur. Und wie man sich dagegen wehren kann.
weiter...
Dienstag 23.10.2018 17:30 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht
EineWeltHaus München


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht / Persönliche Anmeldung um 17.30 Uhr, 1. Stock
weiter...
Mittwoch 24.10.2018 17:00 - 19:15 Uhr
Multivisionsschau "Faszination Vietnam" (erste Aufführung)
EineWeltHaus München


In seiner Multivisionsschau "Faszination Vietnam" vermittelt terre des hommes-Referent Andreas Rister ein breites Spektrum von Eindrücken aus dem südostasiatischen Land. Er nimmt das Publikum mit in die boomenden Millionenstädte Ho-Chi-Minh-Stadt und Hanoi, zum Weltnaturerbe Halong-Bucht, auf den 3.143 Meter hohen Fansipan und zu den Stätten des Weltkulturerbes in Hué. Daneben berichtet er über terre des hommes-geförderte Projekte in Vietnam.
weiter...
Mittwoch 24.10.2018 20:00 - 22:15 Uhr
Multivisionsschau "Faszination Vietnam" (zweite Aufführung)
EineWeltHaus München


In seiner Multivisionsschau "Faszination Vietnam" vermittelt terre des hommes-Referent Andreas Rister ein breites Spektrum von Eindrücken aus dem südostasiatischen Land. Er nimmt das Publikum mit in die boomenden Millionenstädte Ho-Chi-Minh-Stadt und Hanoi, zum Weltnaturerbe Halong-Bucht, auf den 3.143 Meter hohen Fansipan und zu den Stätten des Weltkulturerbes in Hué. Daneben berichtet er über terre des hommes-geförderte Projekte in Vietnam.
weiter...
Donnerstag 25.10.2018 19:00 - 21:30 Uhr
Energie auf dem Holzweg - Ressourcenplünderung und Raubbau in Südamerika
EineWeltHaus München


Der Rohstoffhunger in den reichen Ländern der Welt scheint unersättlich. Am Beispiel von vier Produkten aus vier Ländern zeigt sich allerdings, dass es (hier wie dort) Bevölkerungsgruppen gibt, die nicht mehr hinnehmen wollen, dass ihre Belange und die der Umwelt Profitinteressen geopfert werden. Mit verschiedenen Beiträgen zu südamerikanischen Ländern und lateinamerikanischer Musik (Duo Sombra/ Ronald Abarca).
weiter...
Freitag 26.10.2018 13:30 - 18:00 Uhr
Energien des Wandels: Ein Rundgang zu Orten des Wandels im Westend


Die gesellschaftliche Transformation ankurbeln und für den Wandel wappnen! Kommt mit uns durch das aktiv(istisch)e Westend und tankt emissionsfreie Wandelenergie. Wir können Veränderung nicht im Bio-Supermarkt kaufen! Dafür braucht es etwas Grundlegenderes: Menschen treffen sich und vereinen politische Potenziale, um Veränderung von unten zu bewirken. Wir treffen Menschen, die sich für eine klimagerechte und menschenfreundliche Zukunft einsetzen.
weiter...
Freitag 26.10.2018 19:30 - 21:45 Uhr
Laila’s Chorshow - Einfach Kult!
EineWeltHaus München


Mit Esprit, Humor, Temperament und viiiel Liebe zur Musik präsentieren auch dieses Jahr die Chöre All Of Us und First Choice unter der Leitung von Laila Muhs, Pop, Jazz, Rock Chorliteratur vom Feinsten, alles mit einem Augenzwinkern und das Publikum immer mittendrin im Geschehen.
weiter...
1 2
Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz