Sep 2021

Dienstag 28.09.2021 18:00 - 20:00 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht
weiter...
Dienstag 28.09.2021 19:00 - 20:30 Uhr
Coffee to go – 20 Jahre Vertreibung in Mubende/Uganda


Im August 2001 vertrieb die ugandische Armee mehr als 4.000 Menschen aus vier Dörfern, weil die Regierung deren Land an die Kaweri Kaffee-Plantage verpachtet hat. Kaweri ist eine Tochterfirma der Neumann Kaffee Gruppe in Hamburg.Gertrud Falk von FIAN Deutschland kennt den Fall von Beginn an und berichtet über die Menschenrechtsverletzungen. Der Sprecher der Vertriebenen, Peter Kayiira, wird live oder aufgezeichnet dazu geschaltet.
weiter...
Mittwoch 29.09.2021 19:00 - 20:30 Uhr
MAMA COCA - Nutzpflanze Coca
EineWeltHaus München


>Coca, das ist doch die Basis von Kokain?< Das stimmt, ist aber nur die halbe Wahrheit und unsere koloniale Sicht auf die Nutzpflanze. Coca und Kokain gleichzusetzen ist so falsch, wie wenn man bei Getreide nur an Wodka oder bei Zuckerrohr an Rum denkt. Wir schauen auf die Geschichte und Nutzung der Cocablätter in Lateinamerika, die (vorwissenschaftlichen) Vor-Urteile sowie die riesigen Probleme, die bei der Verarbeitung zum Kokain entstehen.
weiter...
Donnerstag 30.09.2021 09:00 - 13:30 Uhr
Fachtag „Globales Lernen/Bildung für nachhaltige Entwicklung im digitalen Zeitalter: Potenziale, Herausforderungen und konkrete Umsetzungen“ /online


Der Fachtag lädt dazu ein, das Potenzial der Digitalisierung für BNE und Globales Lernen zu erkunden, zu diskutieren, gute Praxisbeispiele kennenzulernen und diese mit Blick auf Möglichkeiten und Grenzen des virtuellen Raums zu reflektieren. Der Fachtag bietet zudem Raum für Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden.
weiter...

Okt 2021

Freitag 01.10.2021 20:00 - 21:30 Uhr
Dr. Oscar Jara Holliday (Costa Rica) - 100 Jahre Paulo Freire: sein radikaler Beitrag für eine andere Bildung und Erziehung


Der Brasilianer Paulo Freire (1921 - 1997) war einer der bedeutendsten Pädagogen des 20. Jahrhunderts. Am bekanntesten ist sein Werk "Pädagogik der Unterdrückten".Elemente seiner befreienden Pädagogik fanden Eingang in andere Wissenschaften und prägten in Lateinamerika die politisch-emanzipatorische Bildungsarbeit bis heute. Oscar Jara aus Costa Rica kennt Theorie und Praxis wie wenige andere.Mehr Infos und Anmeldung: www.nordsuedforum.de
weiter...
Samstag 02.10.2021 13:00 - 18:00 Uhr
Die gespaltene Republik: Isw-Forum 2021
EineWeltHaus München


Isw-Forum 2021
weiter...
Sonntag 03.10.2021 20:30 Uhr
dieBÜHNE: Felix Leopold - Ein deutscher Liederpoet aus Thessaloniki - Tour 2021
EineWeltHaus München


Liederlyrik in zwei Sprachen
weiter...
Dienstag 05.10.2021 18:00 - 20:00 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht
weiter...
Dienstag 05.10.2021 19:00 - 21:00 Uhr
Gestrandet für immer? Zur aktuellen Lage der Geflüchteten in Griechenland


Wir richten den Blick auf die Situation geflüchteter Personen in Griechenland.Es sprechen und diskutieren:Omid Alizada, Mitgründer des Corona Awareness Team in MoriaEfi Latsoudi, Lesvos SolidarityPetra Lehmann und Tilman Haerdle, Heimatstern e.V.Prof. Dr. Dr. Georgios Tsiakalos, Aristoteles-Universität ThessalonikiModeration: Dr. Bernd Kasparek, bordermonitorInformationen und Link unter: www.nordsuedforum.de
weiter...
Dienstag 12.10.2021 18:00 - 20:00 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht
weiter...
Donnerstag 14.10.2021 - Samstag 16.10.2021 18:00 - 16:15 Uhr
Bildung.anders.machen - Tage der Bildungsalternativen
EineWeltHaus München
Keine Kategorien

Wie soll die Bildung von Morgen aussehen? Hierzu möchten wir gemeinsam Antworten und Lösungsansätze finden.
weiter...
Montag 18.10.2021 20:00 - 21:00 Uhr
EineWeltReport bei LORA - mit terre des hommes


Seit über 60 Jahren engagiert sich terre des hommes für die Rechte von Kindern weltweit. Wie die Arbeit ganz konkret aussieht und was das mit Globaler Gerechtigkeit zu tun hat - das erfahrt ihr in unserem EineWeltReport bei Radio LORA (UKW 92,4 oder im Livestream: lora924.de) mit der Arbeitsgruppe München. Moderation: Heinz Schulze
weiter...
Dienstag 19.10.2021 18:00 - 20:00 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht
weiter...
Donnerstag 21.10.2021 19:30 Uhr
dieBÜHNE: Lesung mit Johanna Lier - Amroi. Die Inseln
EineWeltHaus München


Ein literarisch-dokumentarischer Bericht über das Flüchtlingslager Moria auf der Insel Lesbos
weiter...
Donnerstag 21.10.2021 20:00 - 22:00 Uhr
Informationsabend über die internationale Sprache Esperanto
EineWeltHaus München


Der Esperanto-Klub München e.V. lädt am 21.10.2021 ab 20 Uhr zu einemInformationsabend über die internationale Sprache Esperanto ein.Esperanto wurde 1887 zum Zwecke der internationalen Verständigunggeschaffen und wird inzwischen in über 100 Ländernauf allen Kontinenten gesprochen.
weiter...
Donnerstag 21.10.2021 20:00 Uhr
Lesung Daughters and Sons of Gastarbeiters
Bellevue di Monaco
Keine Kategorien

Anlässlich des 60–jährigen Jubiläums des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens wird das Literaturkollektiv "Daughters and Sons of Gastarbeiters" Familiengeschichten autobiografisch, künstlerisch-performativ darstellen.
weiter...
Montag 25.10.2021 19:30 - 22:00 Uhr
Attac-Palaver: Arbeits-Unrecht, Krise, neue Gegenwehr - Mit Werner Rügemer
EineWeltHaus München


Seit Beginn organisiert die EU menschenrechtswidrige Niedriglöhnerei, durch Privatisierung, Subventionen, Freihandel, Richtlinien, Gerichtsurteile. Besonders betroffen sind Millionen Arbeits-MigrantInnen in Logistik, Bau, Landwirtschaft, Fleischindustrie, Pflege, Prostitution. Deutschland übernahm dabei unter Merkel die Führung. Vielfältiger Widerstand z.B. in Spanien, Polen, Kroatien, Österreich sind hier kaum bekannt.Referent: Werner Rügemer
weiter...
Dienstag 26.10.2021 18:00 - 20:00 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht
weiter...
Donnerstag 28.10.2021 19:00 - 21:00 Uhr
Corona als Menschenrechtskrise? - Auswirkungen der Pandemie auf globale Ungleichheiten
Bellevue di Monaco


Die Veranstaltung beschäftigt sich mit den menschenrechtlichen Auswirkungen der Pandemie. Dabei wird die Impfgerechtigkeit im globalen Kontext diskutiert mit Inputs von Amnesty International und medico international. Konkrete regionale Beispiele aus Osteuropa, Lateinamerika und Westafrika schärfen zudem den Blick auf die Situation vor Ort in unterschiedlichen Teilen der Welt.Details und Link zum Livestream unter www.nordsuedforum.de
weiter...

Nov 2021

Dienstag 02.11.2021 18:00 - 20:00 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht
weiter...
Dienstag 09.11.2021 18:00 - 20:00 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht
weiter...
Dienstag 16.11.2021 18:00 - 20:00 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht
weiter...
Dienstag 23.11.2021 18:00 - 20:00 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht
weiter...
Dienstag 30.11.2021 18:00 - 20:00 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht
weiter...

Dez 2021

Dienstag 07.12.2021 18:00 - 20:00 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht
weiter...
Dienstag 14.12.2021 18:00 - 20:00 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht
weiter...
Dienstag 21.12.2021 18:00 - 20:00 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht
weiter...
Dienstag 28.12.2021 18:00 - 20:00 Uhr
Beratung zum Aufenthalts- und Asylrecht


Beratung und Informationen zum Aufenthalts- und Asylrecht
weiter...
Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz