5. Kurdische Filmwoche München

Mittwoch 06.02.2019 - Sonntag 10.02.2019 18:00 - 21:00 Uhr

5. Kurdische Filmwoche München

Das Programm der 5. Kurdischen Filmwoche präsentiert Filme, die oft unter schwierigen Bedingungen entstanden sind und zahlreiche Bereiche kurdischen Lebens thematisieren. Yilmaz Güney gilt als Ikone der kurdischen Filmwelt. Für sein Meisterwerk „Yol – Der Weg“ gewann er 1982 die Goldene Palme in Cannes. Gezeigt wird die restaurierte Version aus dem Jahr 2017, “Yol – The Full Version”. Der Produzent Donat F. Keusch berichtet in einem Vortrag über dessen wechselvolle Entstehung.

Das Highlight der 5. Kurdischen Filmwoche ist der Film “Zer” von Kazim Öz aus dem Jahr 2017. Die Odyssee des jungen New Yorkers Jan führt ihn nach dem Tod seiner Großmutter in die kurdische Region der Türkei. Die Reise führt ihn tief in eine ihm bis dahin unbekannte, tragische Vergangenheit. Die Geschichte wird alle berühren, die zwischen zwei Kulturen aufgewachsen sind und den Drang verspüren, mehr über ihre Wurzeln zu erfahren.

Das komplette Programm gibt es auf www.vzfem.de

Das Programm und weitere Infos finden Sie unter dem folgenden Link
https://www.dropbox.com/sh/n3k9pj0ypqnjczn/AADG6KScHZp3glBfs5uWSXmya?dl=0

Veranstaltungsort: Gasteig München, Rosenheimer Str. 5, 81667 München
Raum: kein Raum angegeben
Veranstalter: Verein zur Förderung ethnischer Minderheiten e.V. in Kooperation mit der Münchner Stadtbibliothek
Eintritt: 7,00/5,00 Euro, Vorverkauf ab 23. Januar bei München Ticket, www.muenchenticket.de
Kategorie:


Kontakt: info@vzfem.de


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz