Antikriegstag – Atomkriegsgefahr – Vortrag von Reiner Braun

Donnerstag 01.09.2022 19:30 - 22:00 Uhr

Antikriegstag – Atomkriegsgefahr – Vortrag von Reiner Braun

Reiner Braun von IPB (International Peacebureau) verfolgt vom 1.-26.8.2022 die Verhandlungen zur Überprüfung des Atomwaffensperrvertrags. Der Atomwaffensperrvertrag ist die Grundlage für die nukleare Abrüstung weltweit. Die Abrüstung der Atomwaffenarsenale ist derzeit schwierig und ins Stocken geraten.
Der Atomwaffensperrvertrag ist der zentrale Pfeiler der internationalen Sicherheitsarchitektur. Alle fünf Jahre überprüfen die 191 Vertragsstaaten die Umsetzung und Einhaltung des Atomwaffensperrvertrags (Non-Proliferation Treaty, NPT). Die Ausgangslage für die Konferenz ist durch die militärische Aggression Russlands gegen die Ukraine erschwert worden. Gleichzeitig hat die Konferenz das Potenzial auf diese Ereignisse zu reagieren und Maßnahmen zu verabschieden.
Reiner Braun ordnet die aktuellen Verhandlungen ein und setzt sich mit der Kriegssituation von gestern und heute auseinander.

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: kein Raum angegeben
Veranstaltende*r: Münchner Friedensbündnis
Eintritt: frei - um Spenden wird gebeten
Kategorie:


Kontakt: friedensbuero@muenchner-friedensbuendnis.de


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz