Attac-Palaver mit Prof. Dirk Löhr: Bodenfrage – Wohnfrage – Gerechtigkeitsfrage

Montag 28.06.2021 19:30 - 22:00 Uhr

Attac-Palaver mit Prof. Dirk Löhr: Bodenfrage – Wohnfrage – Gerechtigkeitsfrage

Prof. Dirk Löhr

Die Spekulation mit Boden und Wohnen ist ein himmelschreiender Raubzug, eine leistungslose Aneignung. Die “Erbsünde” ist das Privateigentum an Land und Boden und die daraus fließenden Renten. Welche Wege können dem Einhalt gebieten? Wie kann der Wohnungsmarkt sozial werden und was muss ein ordnungsrechtlicher Rahmen leisten? Was heißt Wohngemeinnützigkeit? Welche Bodenreform braucht das Land? Und wie kann der Mietenwahnsinn gestoppt werden?

Referent: Prof. Dirk Löhr ist Experte für Bodenfragen und Professor für Steuerlehre und Ökologische Ökonomik an der Hochschule Trier.

Moderation: Renate Börger

Anmeldung: Per E-Mail unter palaver@attac-m.org

Es ist noch offen, ob diese Veranstaltung in Präsenz (im EineWeltHaus) oder digital stattfindet. Wer sich anmeldet, bekommt eine entsprechende Benachrichtigung.

Raum: kein Raum angegeben
Veranstaltende*r: Attac München
Eintritt: Eintritt frei. Wir bitten um eine Spende (s. www.attac-muenchen.org)
Kategorie:


Kontakt: Renate Börger, palaver@attac-m.org


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz