AYNWANDERUNK #2 – GERMAN ANGST

Donnerstag 02.03.2017 19:30 - 22:00 Uhr

AYNWANDERUNK #2 – GERMAN ANGST

TEIL VON AYNWANDERUNK – NIX SÜRÜK! #1 – 6 ZUM NSU-TRIBUNAL KÖLN / KURATIERT VON TUNAY ÖNDER (MIGRANTENSTADL, NSU-TRIBUNAL-AKTIVISTIN)

Pegida, Charlie Hebdo, das Kopftuchverbot für Lehrerinnen, die Debatten um Moscheen und Beschneidungen – das sind nur die offenkundigsten Chiffren für eine weiterverbeitete und tief in der europäischen Geschichte verwurzelten Angst vor dem Islam. Sie droht die Grundlagen einer offenen und gleichberechtigten Gesellschaft zu zerstören. In der zweiten Folge der Reihe „Aynwaderunk – Nix Sürük“, die für das im Mai dieses Jahres in Köln stattfindende NSU-Tribunal mobilisieren soll, geht es darum, die Öffentlichkeit für die Beschaffenheit dieses strukturellen Rassismus zu sensibilisieren. Wie führen mediale Berichterstattung, politische Entscheidungen und Stimmungsmache zu Gewalt gegen Muslime? Gibt es Parallelen zwischen Antisemitismus und Antimuslimischem Rassismus? Und: Welche Strategien können Betroffene schützen und ermächtigen?

Veranstaltungsort: Münchner Kammerspiele, Kammer 3, Hildegardstr. 1, 80539 München
Raum: kein Raum angegeben
Veranstalter: Münchner Kammerspiele
Eintritt: 9/5
Kategorie:


Kontakt: Münchner Kammerspiele


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum