Der marktgerechte Patient – Online-Filmvorführung und Diskussion

Sonntag 05.07.2020 - Dienstag 07.07.2020 19:00 - 22:00 Uhr

Der marktgerechte Patient – Online-Filmvorführung und Diskussion

In deutschen Krankenhäusern steht nicht mehr der Patient, sondern das Geld im Mittelpunkt, heißt es im Film. Der Patient wird nicht mehr als Mensch betrachtet, dem es zu helfen gilt, sondern als ein Mensch, mit dem man Erlöse optimieren kann.
Die Corona-Krise zeigt uns aber: Unsere Gesundheit ist eine politische Angelegenheit. Überlassen wir die Regulierung des Gesundheitssystems der „unsichtbaren Hand des Marktes“? Oder müssen Krankenhäuser als Teil der Daseinsvorsorge aus dem Prinzip der Gewinnmaximierung herausgenommen werden? Diese Fragen gilt es nach der Pandemie mit all ihrer Dringlichkeit zu stellen.

Filmvorführung 5.7., 19.00 Uhr – 7.7., 18.59 Uhr online unter https://vimeo.com/405543107

Diskussion 7.7., 19 Uhr per Video-Konferenz mit der Filmemacherin Leslie Franke und dem Münchner Oberarzt Peter Hoffmann, Zugang: https://global.gotomeeting.com/join/718829189

Raum: kein Raum angegeben
Veranstalter: Attac München in Kooperation mit ver.di München
Eintritt: Frei
Kategorie:


Kontakt: christiane.hansen@attac-m.org


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz