Die Prinzessin von Sirius und der Hund aus dem Süden

Donnerstag 21.12.2017 19:30 - 22:00 Uhr

Die Prinzessin von Sirius und der Hund aus dem Süden

(Kurz) Geschichten, die das Leben schreibt oder alles erstunken und erlogen? Erinnerungen/ Ansichtssachen/ Atmosphären. Alte Leute und Tiere, die aus- und aufbrechen. Geheimnisse wie das Fenster von Gegenüber, die Tapetentür und die Frau im Gitterbett. Verstörungen und gestörte Idylle. Jux und Tollerei, Spaß an der Freud und kollossale Heiligkeit. Brennendes Herz und lodernde Tasten. Vom “Grossen Hund am und dem kleinen im Himmel”. Von den Plejaden-Töchtern des Herrn Atlas. Liebesschwüre und Nixdahinter. Vom Auto-Irrsinn und Tier-Verbrechen. Stummes Leid und langes Elend. Respekt für Griechenland und Arabien. Von Flucht und flüchtiger Erlösung. Von Angst und Schrecken und Angst einjagen. Neues aus Altenheimen und Afrika. Von Dankbarsein und wagemutiger Sorglosigkeit…
Poetisch-politisch-pathetisch
Lesen Sie wohl!

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: Bibliothek
Veranstalter: Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. in Koop. mit der Bibliothek
Eintritt: Frei, Spenden willkommen
Kategorie:


Kontakt: d.lazarowicz, Tel. 089 - 85 63 75-24


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum