Drogen – Macht – Welt – Schmerz

Samstag 01.06.2019 - Samstag 29.06.2019 13:00 - 23:00 Uhr

Drogen – Macht – Welt – Schmerz


Vormittags kann die Ausstellung nach Absprache besichtigt werden.

Das Geschäft mit Drogen kann erheblichen Einfluss auf die Wirtschaft eines Landes und seine Bewohner*innen ausüben. Dies liegt vor allem an den großen Geldsummen, die in vergleichsweise geringer Zeit durch den Handel mit Drogen eingenommen werden. Gerade in ärmeren Regionen und Staaten bedeutet dieses Geld gleichzeitig Macht. Es dient beispielsweise ganzen Regimen dazu, sich an der Macht zu halten, indem damit systematisch Organe des Staates korrumpiert werden bzw. das eigene Militär finanziert wird.
Die Ausstellung von earthlink befasst sich u.a. auch mit den ökologischen, politischen, wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Drogenwirtschaft.

 

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: Foyer
Veranstalter: Trägerkreis EineWeltHaus München e.V.
Eintritt: Frei
Kategorie:


Kontakt: Nikoletta Batista, n.batista@einewelthaus.de


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz