Ein Konzert für Uganda

Donnerstag 14.11.2019 20:00 - 23:00 Uhr

Ein Konzert für Uganda

Baulärm (www.baulärm-band.de) spielt die Musik, die alle kennen und die einfach Spaß macht. Dazu gehören Songs von Tina Turner, Wilson Picket, Elvis Presley und viele mehr. Das geht natürlich nur mit grooviger Rhythmusgruppe und fettem Bläsersound!
Cantaloupe (www.cantaloupe-jazz.com) ist eine beinahe zwanzigköpfige Bigband, die schon die ein oder andere heimliche Jazz-Legende aus München, Schweden, Frankreich und der ganzen Welt ihr Eigen nennen durfte.
Die Einnahmen durch den Eintrittspreis und freiwillige Spenden zu 100% an Ingenieure ohne Grenzen gespendet.
Ingenieure ohne Grenzen ist eine gemeinnützig anerkannte private Hilfsorganisation deren Ziel es ist, die Lebensbedingungen notleidender und benachteiligter Menschen langfristig zu verbessern.
Die Münchener Regionalgruppe arbeitet derzeit an einem Projekt zur Sanierung eines Gesundheitszentrums in Uganda. Ziel des Projektes ist es, den Bewohnern der Region Zugang zu medizinischer Versorgung wieder zu ermöglichen.

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: Großer Saal E01+Foyer
Veranstalter: Ingenieure ohne Grenzen
Eintritt: Frei, wir bitten um eine Spende
Kategorie:


Kontakt: maren.titze@ingenieure-ohne-grenzen.org


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz