openDOKU Klimagerechtigkeit – Ein Abend, Zwei Dokus!

Donnerstag 13.06.2019 18:00 - 20:30 Uhr

openDOKU Klimagerechtigkeit – Ein Abend, Zwei Dokus!

“Auf der Kippe” ist ein Dokumentarfilm über den unermüdlichen Kampf gegen die
Braunkohleverstromung in der Lausitz. Seit mehr als 100 Jahren wird in der Lausitz im Osten Deutschlands Braunkohle in riesigen Tagebauen zur Energiegewinnung abgebaut. Die Bagger fressen sich durch die Landschaft und vernichten Natur, Siedlungen und Kultur. Der Film erklärt die Probleme im Zusammenhang mit dem Abbau und der Verstromung der Braunkohle und begleitet mutige Menschen bei ihrem Kampf für eine erneuerbare Zukunft.

Unter dem Motto “Ende Gelände” versammeln sich mehrere Tausend Menschen im rheinischen Braunkohlerevier, um für den Ausstieg aus der Braunkohle und für Klimagerechtigkeit zu demonstrieren. In “Disobedient” kommen Menschen aus der Klimabewegung zu Wort, die darüber erzählen, was sie mit Klimagerechtigkeit verbinden und warum sie einen Regelbruch als notwendig und legitim erachten.
Vertreter*innen von “Ende Gelände” werden zu Gast sein und für ein Gespräch zur Verfügung stehen!

Raum U1

Veranstaltungsort: Pädagogisches Institut, Herrnstr. 19, München
Raum: kein Raum angegeben
Veranstalter: EineWeltHaus München, Nord Süd Forum München, Pädagogisches Institut
Eintritt: Frei
Kategorie:


Kontakt: Uwe Nischwitz, u.nischwitz@ibun.net


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz