Palästinensische Gebiete: Psychisch gestärkt und für den Notfall ausgebildet

Freitag 07.02.2014 19:00 - 21:00 Uhr

Palästinensische Gebiete: Psychisch gestärkt und für den Notfall ausgebildet

Projekte von Ärzte der Welt im Westjordanland und in Gaza

Carole Martin de Champs, unsere Programmkoordinatorin für die Palästinensischen Gebiete, wird über die Lage vor Ort berichten. Sie ist seit 13 Jahren für Ärzte der Welt tätig, u.a. in Equador, Mexiko und Haiti sowie in unseren Inlandsprojekten in Frankreich. Die Expertin in Humanitärer Hilfe wird erzählen, wie in Gaza medizinische Freiwillige für den Notfalleinsatz ausgebildet und auf der Westbank Kinder psychologisch betreut werden.
Seit über zehn Jahren ist Ärzte der Welt im Gazastreifen tätig, in den übrigen Palästinensischen Gebieten bereits seit fast 20 Jahren.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: Kleiner Saal 211+212
Veranstalter: Ärzte der Welt e.V.
Eintritt: frei
Kategorie:


Kontakt: Ute Zurmühl, Tel.: 089 45 23 081 -24, Email:ute.zurmuehl@aerztederwelt.org


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz