Rafiki – Ein Film über Homophobie und Diskriminierung

Dienstag 18.02.2020 18:30 - 21:00 Uhr

Rafiki – Ein Film über Homophobie und Diskriminierung

Mit dem vielfach ausgezeichneten Spielfilm „Rafiki“ startet die Reihe „Aus der Fremde – in die Fremde?!“ (ein Gemeinschaftsprojekt von MIKADO / IG und JIZ / KJR) am 18.02.2020 bei der IG-Feuerwache in das Jahr 2020.
Nach dem Film diskutiert Iris Špringer (Projektkoordinatorin von Queer*Yourope) gemeinsam mit einer jungen Aktiven dieses IG-Projektes und dem Publikum über Homophobie und LSBT*I*Q-Diskriminierungen.
Weitere Infos unter https://www.filmreihe.jiz-m.de/18-02-20-rafiki/

Anmeldung (nur) für Gruppen erbete: www.filmreihe.jiz-m.de

Veranstaltungsort: ig – Feuerwache, Ganghoferstr. 41, München
Raum: kein Raum angegeben
Veranstalter: MIKADO, ig - Initiativgruppe, JIZ und KRJ
Eintritt: Frei
Kategorie:


Kontakt: info@jiz-muenchen.de


Trägerkreis EineWeltHaus München e.V. · Schwanthalerstr. 80 · 80336 München · Impressum & Datenschutz